Nach oben

Frage beantwortet

Ich habe ein Sparticket nach dem 13.3. gebucht und muss den Termin aufgrund von Corona verschieben. Was kann ich tun?

Ich habe ein Sparticket nach dem 13.3. gebucht. Ich muss den Termin aufgrund der Corona-Einschränkungen jedoch verschieben. Hin- und Rückfahrt verschieben sich um jeweils eine Woche.

IchBines85
IchBines85

IchBines85

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn Sie ein stornierbares Sparpreisticket haben, können Sie vor dem 1. Geltungstag ganz regulär stornieren.
Wenn Sie ein SuperSparpreis Ticket haben, verfällt dieses ersatzlos. Die Kulanzregelungen beziehen sich nur auf Tickets, die vor dem 14.03.2020 gekauft wurden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, Sie können nur stornieren und neu buchen.

Wenn Sie ein stornierbares Sparpreisticket haben, können Sie vor dem 1. Geltungstag ganz regulär stornieren.
Wenn Sie ein SuperSparpreis Ticket haben, verfällt dieses ersatzlos. Die Kulanzregelungen beziehen sich nur auf Tickets, die vor dem 14.03.2020 gekauft wurden.

IchBines85
IchBines85

IchBines85

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Das Ergebnis ist leider unbefriedigend..