Nach oben

Frage beantwortet

Name auf Fahrschein

Ich habe einen Fahrschein für meine Schwester gekauft, die nun aufgrund von Corona nicht fahren kann. Ich würde die Fahrkarte nun gerne selbst nutzen. Ist das möglich bzw. muss/kann ich den Namen noch ändern lassen?

Hollibolli
Hollibolli

Hollibolli

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, kann man nicht.

Wenn das Ticket stornierbar ist, oder unter die Corona-Kulanz fällt (Buchungstag vor 14.3 UND Reisetag vor 30.4), dann kann man das alte Ticket aber erstatten lassen und mit Ihrem Namen neu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, kann man nicht.

Wenn das Ticket stornierbar ist, oder unter die Corona-Kulanz fällt (Buchungstag vor 14.3 UND Reisetag vor 30.4), dann kann man das alte Ticket aber erstatten lassen und mit Ihrem Namen neu buchen.