Nach oben

Frage beantwortet

Fahrt nach Marseille fällt aus für den 03.05.20.Wie bekomme ich meine Zahlung zurück

Buchung wurde am 22.02.20vorgenommen. Entfällt das Stornierungsentgelt von €10?

dorismiranda
dorismiranda

dorismiranda

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Reisen nach dem 30.04.20 gelten bislang die normalen Storno-Bedingungen (Flexpreis: gebührenfrei bis 1 Tag vor der Reise, Erstattung als Geld; Sparpreis: 10€ Stornogebühr, Restbetrag als Gutschein; Supersparpreis: kein Storno möglich).

Sie können waren, ob sich die Regelung noch zu Ihren Gunsten ändert.

Wenn der Zug tatsächlich ausfällt, können Sie auch die gesetzlichen Fahrgastrechte nutzen. Dafür müssen Sie bis nach der Reise warten und das unbenutzte Ticket zusammen mit dem Fahrgastrechteformular per Post einsenden. Dann bekommen Sie eine gebührenfreie Erstattung in Geld.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Reisen nach dem 30.04.20 gelten bislang die normalen Storno-Bedingungen (Flexpreis: gebührenfrei bis 1 Tag vor der Reise, Erstattung als Geld; Sparpreis: 10€ Stornogebühr, Restbetrag als Gutschein; Supersparpreis: kein Storno möglich).

Sie können waren, ob sich die Regelung noch zu Ihren Gunsten ändert.

Wenn der Zug tatsächlich ausfällt, können Sie auch die gesetzlichen Fahrgastrechte nutzen. Dafür müssen Sie bis nach der Reise warten und das unbenutzte Ticket zusammen mit dem Fahrgastrechteformular per Post einsenden. Dann bekommen Sie eine gebührenfreie Erstattung in Geld.