Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Frage nach Erstattung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe am 09.03.2020 eine Monatskarte vom Hof nach Nürnberg für meine Freundin, die dort einen Sprachkurs besuchen sollte, gekauft. Nun wegen der Korona Krise ist den Kurs abgesagt.
Ich würde die Karte stornieren, da die Kurse laut des Sprachzenrtrums Nürnberg nicht stattfinden werden.
Laut die Angaben Ihrer Mitarbeiterin vom Infozentrum ist das nicht möglich.
Angesicht der neu aufgetretenen Corona Krise sollte sie Karten stornierbar sein. Ich würde gerne wiesen, warum das mit der Monatskarte nicht der Fall ist?

Mit freundlichen Grüßen.

Antworten

Ich vermute einfach mal ins Blaue hinein, dass es eine Monatskarte im Nahverkehr zum Tarif der örtlichen Verbundes ist?
Im Nahverkehr entscheidet der Verkehrsverbund über die Tarife und damit auch das (Nicht-) Gewähren von Kulanzleistungen. Die Bahn führt nur entsprechend der Vorgaben des Verbundes den Vertrieb und Leistung des Bahnverkehrs aus. Aus diesem Grund kann die Bahn hier keine Kulanz leisten.

Für eine Kulanzentscheidung müssen Sie sich an den Verkehrsverbund wenden.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hof-Nürnberg ist aber kein Verkehrsverbund.

Nahverkehrsmonatskarten im Einzelkauf können stets - auch schon vor Corona - vor dem ersten Geltungstag gegen Geld-Erstattung zurückgegeben werden.
Der Erstattungsweg richtet sich danach, wo das Ticket gekauft wurde. (Online, Automat, Schalter)
Wenn der Geltungsbeginn noch in der Zukunft liegt, ist also ein Erstattung möglich.

Wenn der erste Geltungstag schon vorbei ist (das Ticket also schon "angebrochen" ist), gibt es in der Tat nach den geltenden Tarifregelungen keine Erstattung. Das hat sich durch Corona auch nicht geändert.

Sie schreiben nur, wann das Ticket gekauft wurde, nicht jedoch wo gekauft und wann der Geltungsbeginn hätte sein sollen.

Hallo Danijel,

können Sie bitte, zum besseren Verständnis, die Fragen von kabo beantworten? Um welche Zeitkarte handelt es sich, wann ist der erste Geltungstag und wo haben Sie die Zeitkarte gekauft? /ka

Das Ticket habe ich am Hauptbahnhof Hof, im Reisezentrum, Ausgabestelle: 501791 gekauft.
Das ist eine PERS Monatskarte/ Fahrkarte zwischen Hof -Nürnberg Hbf und gültig war vom 10.03.2020-09.04.2020.
Ich habe gedacht, man könnte bis zum 30.06.2020 die Karte nutzen. Aber jetzt hat die Sprachschule alle Kurse abgesagt, sodass ich die Karte nicht brauche.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist ärgerlich. Da werden Sie wohl leer ausgehen.
Denn es ist ja nicht nur der Geltungsbeginn, sondern der komplette Geltungszeitraum vorbei.

Wenn Sie früher gefragt hätten, hätten Sie zwar auch keinen Anspruch gehabt - aber mit dem Argument, dass Sie die Karte ja vorzeitig zurückgeben können, hätte man auf Kulanz spekulieren können.
Aber nachträglich habe ich keine Hoffnung. Sie hätten ja theoretisch jeden Tag das Ticket nutzen können.