Nach oben

Frage beantwortet

Ticket Stornierung noch in bearbeitung?

Guten Tag,

am 23.03.2020 habe ich via Kontaktformular, aufgrund der Aktuellen Situation bezüglich der Corona Krise, mehrere Tickets zum Stornieren inkl. der Sitzplätze die reserviert wurden beauftragt. Am 09.04.2020 erhielt ich eine E-Mail damit ich ein Gutschein in Höhe von ~22€ erhalten habe, was jedoch nicht meine Anfrage war und auch nicht alle Tickets beinhaltet hatte. Die Tickets sind für den Umgang zu meinem Sohn in Köln gedacht, die Tickets müssen nunmehr Storniert werde, da diese vom Jobcenter bezahlt werden. Da der Umgang nicht stattfinden kann, bin ich verpflichtet, diese Kosten bei nicht in Anspruchnahme zurück zu zahlen. Dies ist gesetzlich geregelt, bei nicht einhaltung drohen mir Sanktionen, da ich ALG 2 beziehe. Da nicht abzusehen ist, wann der Umgang wieder stattfinden kann, kann ich die Tickets auch nicht Flexibel nutzen.

Auf Antworten und Hilfe freue ich mich.

nyn
nyn

nyn

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

In dieser Community antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Wir haben keinen Einblick in Ihre Daten/Buchungen/Stornierungen/Erstattungen. Da kann einzig und allein der OnlineService weiterhelfen: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

In dieser Community antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. Wir haben keinen Einblick in Ihre Daten/Buchungen/Stornierungen/Erstattungen. Da kann einzig und allein der OnlineService weiterhelfen: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).