Nach oben

Frage beantwortet

Wie bekomme ich die Erstattung für eine annullierte Reise, die bei Bahn International gebucht wurde?

Ich hatte eine Reise aus einer deutschen Stadt nach Frankreich gebucht. Ein Teil der Reise war mit einem Zug der sncf, und dieser Teil wurde annulliert. Vom SNCF bekam ich die Mitteilung, dass ich mich für die Erstattung an die Bahn International wende solle, da ich die Karte darüber gekauft hatte. Nun habe ich, obwohl ich schon vor einem Monat schriftlich mit Bahn International Kontakt aufgenommen habe, keine Antwort bekommen. Die Reise wäre am 27.03. gewesen.

SahinD
SahinD

SahinD

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

In den Kulanzregelungen heißt es:
„Reisende, die ihre Fahrkarte über international-bahn.de gebucht haben (z.B. Thalys, inneritalienische Hochgeschwindigkeitszüge) wenden sich per E-Mail an db-service-international.ua@amadeus.com.“
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Schicken Sie eine E-Mail ab die oben genannte Mailadresse. Rechnen Sie damit, dass wegen des großen Aufkommens an Stornierungen eine Antwort hier auch deutlich länger als einen Monat dauern kann. Bei Inlandtickets schätzt man, dass es in etwa 8-10 Wochen dauern könnte.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

In den Kulanzregelungen heißt es:
„Reisende, die ihre Fahrkarte über international-bahn.de gebucht haben (z.B. Thalys, inneritalienische Hochgeschwindigkeitszüge) wenden sich per E-Mail an db-service-international.ua@amadeus.com.“
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Schicken Sie eine E-Mail ab die oben genannte Mailadresse. Rechnen Sie damit, dass wegen des großen Aufkommens an Stornierungen eine Antwort hier auch deutlich länger als einen Monat dauern kann. Bei Inlandtickets schätzt man, dass es in etwa 8-10 Wochen dauern könnte.