Nach oben

Frage beantwortet

Ich möchte eine Fahrkarte auf Grund der Absage einer Veranstaltung zurückgeben?

Da die Passionsspiele in Oberammergau abgesagt wurden wollte ich mein Ticket mit der Auftrags Nummer XXXXXX gebucht am 2.12.2019 stonieren. Leider finde ich kein Programm welches mir dieses erlaubt. Meine Kunden Nr. ist 000000000 Was soll ich tun?

[Editiert durch Redaktion, 17. April 2020, 15.12 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

53bummi19
53bummi19

53bummi19

Ebene
0
4 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Tickets mit Reisedatum nach dem 30.04.20 gelten derzeit wieder die normalen Storno-Konditionen.
Ob Sie Ihr Ticket überhaupt stornieren können, hängt vom Tarif ab (Flexpreis, Sparpreis, Supersparpreis).
Falls Ihr Ticket stornierbar ist, hängt der Stornierungs-Weg davon ab, ob Sie onlien gekauft haben oder vor Ort (Schalter, Automat).

Wahrscheinlich lohnt es sich zu warten, ob die aktuelle Kulanz-Aktion (bei der vorübergehend auch nicht-stornierbare Tickets und nur gegen Gebühr stornierbare Tickets ohne Gebühr gegen Gutschein erstattet werden) verlängert wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1. Keine Auftragsnummern oder ähnliche persönlichen Daten veröffentlichen - hier ist ein öffentliches Forum, in dem sonst die ganze Welt Ihre Daten sieht.
2. Kann Ihr Ticket überhaupt storniert werden oder haben Sie evtl. ein Supersparpreis gekauft?
3. Haben Sie ein Online-Ticket oder eins vom Automaten-/Schalterverkauf?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Tickets mit Reisedatum nach dem 30.04.20 gelten derzeit wieder die normalen Storno-Konditionen.
Ob Sie Ihr Ticket überhaupt stornieren können, hängt vom Tarif ab (Flexpreis, Sparpreis, Supersparpreis).
Falls Ihr Ticket stornierbar ist, hängt der Stornierungs-Weg davon ab, ob Sie onlien gekauft haben oder vor Ort (Schalter, Automat).

Wahrscheinlich lohnt es sich zu warten, ob die aktuelle Kulanz-Aktion (bei der vorübergehend auch nicht-stornierbare Tickets und nur gegen Gebühr stornierbare Tickets ohne Gebühr gegen Gutschein erstattet werden) verlängert wird.