Nach oben

Frage beantwortet

Kann ich meine Fahrkarte Juni 2020 wegen Ausfall von Grossveranstaltung stornieren oder in einen Gutschein umwandeln?

Sportliche Grossveranstaltungen sind bis Ende August 2020 abgesagt, die Fahrkarte ist aber bereits am 01.01.2020 gekauft.
Ist eine Erstattung als Gutschein möglich??

BJ16
BJ16

BJ16

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Im Moment besagen die Kulanzregelungen: "neben den bestehenden tariflichen Erstattungsregelungen gewährt die DB für alle bis einschließlich 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisen zwischen dem 13.03. und 30.04.2020 weitgehende Sonderkulanzregelungen:

Fahrkarten mit einem Buchungsdatum ab dem 14. März 2020 oder einem Reisedatum ab dem 1.Mai 2020 werden nicht kostenfrei in einen Gutschein im Wert Ihres Tickets umgewandelt. Die Zugbindung ist bei diesen Fahrkarten nicht aufgehoben. Durch die besondere Situation des Coronavirus können sich kurzfristig Änderungen geben. Wir informieren Sie an dieser Stelle dazu regelmäßig."
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Wie sich die Situation weiter entwickeln wird, weiß keiner. Bitte verfolgen Sie die Informationen unter dem genannten Link.

Bitte auch die Suchfunktion nutzen und die Hinweise auf der Startseite dieser Community beachten - Danke!

Wenn Sie Tickets zum Flex- oder Sparpreis gebucht haben, können Sie diese auch selber stornieren. Nur bei einem SuperSparpreis sind Sie auf die Kulanz der Bahn angewiesen - außer die Züge fahren nicht mehr wie gebucht, dann können Sie vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet: https://community.bahn.de/questions/2167222-ice-907-06-12...

https://community.bahn.de/questions/2271331-ruckgabe-erst...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Im Moment besagen die Kulanzregelungen: "neben den bestehenden tariflichen Erstattungsregelungen gewährt die DB für alle bis einschließlich 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisen zwischen dem 13.03. und 30.04.2020 weitgehende Sonderkulanzregelungen:

Fahrkarten mit einem Buchungsdatum ab dem 14. März 2020 oder einem Reisedatum ab dem 1.Mai 2020 werden nicht kostenfrei in einen Gutschein im Wert Ihres Tickets umgewandelt. Die Zugbindung ist bei diesen Fahrkarten nicht aufgehoben. Durch die besondere Situation des Coronavirus können sich kurzfristig Änderungen geben. Wir informieren Sie an dieser Stelle dazu regelmäßig."
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Wie sich die Situation weiter entwickeln wird, weiß keiner. Bitte verfolgen Sie die Informationen unter dem genannten Link.

Bitte auch die Suchfunktion nutzen und die Hinweise auf der Startseite dieser Community beachten - Danke!

Wenn Sie Tickets zum Flex- oder Sparpreis gebucht haben, können Sie diese auch selber stornieren. Nur bei einem SuperSparpreis sind Sie auf die Kulanz der Bahn angewiesen - außer die Züge fahren nicht mehr wie gebucht, dann können Sie vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet: https://community.bahn.de/questions/2167222-ice-907-06-12...

https://community.bahn.de/questions/2271331-ruckgabe-erst...