Nach oben

Frage beantwortet

Ticket für 02.05. bis 06.05. im Februar gekauft,keine Hotels offen und weiter best. Ausgangssperre in Bayern was tun

Wohne in Bayern und habe am 09.02. 20 ein Ticket für eine Reise nach Rheinland-Pfalz gekauft, dort wollte ich einen Urlaub von 02.05. bis 06.05.2020 machen,nun wurde gerade das bestehenbleiben der Ausgangsbeschränkungen sowie auch die Tatsache das es keine Hotelöffnungen für touristische Zwecke bis dahin geben wird bekanntgegeben, was wird nun aus meinem Ticket, das ich nicht nutzen kann,gibt es eine Gutscheinlösung?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"gibt es eine Gutscheinlösung?"

Wenn Sie einen Sparpreis gebucht haben, bekommen Sie bei der Stornierung einen Gutschein (abzüglich 10 Euro Gebühr).

Wenn Sie einen SuperSparpreis haben, müssen Sie warten, ob die Kulanzregelung der Bahn erweitert wird. Das wird hier kommuniziert: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Alternativ bleibt nur die Möglichkeit zu schauen, ob sich etwas an der gebuchten Verbindung geändert hat. Dann könnten Sie vom Vertrag zurücktreten und sich den Ticketpreis erstatten lassen.

"Vor dem 1. Geltungstag der Reise können Sie die Fahrkarte kostenlos zurückgeben, da die Verbindung nicht mehr so besteht, wie gebucht. DB/ch"
https://community.bahn.de/questions/2214539-zug-fallt-rei...

Dazu dann einfach eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"gibt es eine Gutscheinlösung?"

Wenn Sie einen Sparpreis gebucht haben, bekommen Sie bei der Stornierung einen Gutschein (abzüglich 10 Euro Gebühr).

Wenn Sie einen SuperSparpreis haben, müssen Sie warten, ob die Kulanzregelung der Bahn erweitert wird. Das wird hier kommuniziert: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Alternativ bleibt nur die Möglichkeit zu schauen, ob sich etwas an der gebuchten Verbindung geändert hat. Dann könnten Sie vom Vertrag zurücktreten und sich den Ticketpreis erstatten lassen.

"Vor dem 1. Geltungstag der Reise können Sie die Fahrkarte kostenlos zurückgeben, da die Verbindung nicht mehr so besteht, wie gebucht. DB/ch"
https://community.bahn.de/questions/2214539-zug-fallt-rei...

Dazu dann einfach eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Entweder können Sie können regulär stornieren:
1) Flexticket gegen Geld, ab erstem Geltungstag abzüglich 19 Euro
2) Sparpreise gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
3) Supersparpreise gar nicht

Oder Sie warten, ob sich die Kulanzregelung noch ändert, siehe: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Sollte sich Ihre Verbindung hingegen ändern (andere Fahrzeiten, Zug fällt aus), dann können Sie von der Fahrt zurücktreten und bekommen Ihr Geld wieder.