Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist es nun möglich ein VVS Abo in den DB Navigator zu laden?

In der neusten IOS Version des DB-Navigators (20.04.07) steht im Versionsverlauf: „Verbund-Abos für VRN, VVO und VVS in die App ladbar.
Allerdings finde ich nirgendwo die Möglichkeit mein Abo hinzufügen.
Danke schonmal im Voraus

SpuderMann02
SpuderMann02

SpuderMann02

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Mit dem App-Update vom 14. April 2020 können nahezu alle Verbundabos der Verbünde VVS, VRN sowie VVO, die zuvor auf bahn.de, im Reisezentrum oder im Abo-Center gekauft wurden, mittels der Abo-Nummer unter „Meine Tickets“ (über das +-Symbol) in den DB Navigator geladen werden. Viele Grüße /ki

noreven
noreven

noreven

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Funktioniert das auch mit einem Firmenticket? Mein VVS-Abo wurde als Firmenticket über das Abo-Center eingesteuert und ich erhalte im DB Navigator die Fehlermeldung "Kein gültiges Ticket gefunden".

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kann ich bestätigen: Mit VVS-Firmenticket-Abos klappt es nicht.

Hallo. Wir haben eine Rückmeldung erhalten. Bei bestehenden Abos muss vom Kunden die Umstellung auf das Handy-Ticket erst angestoßen werden, z.B. über das Aboportal. Einfach unter Meine Abos und Services das Kontaktformular ausfüllen und den Wunsch äußern, dass man auf Handy-Ticket umstellen will. Das funktioniert auch mit Firmentickets so. /no

MarkusD99
MarkusD99

MarkusD99

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Was gilt denn speziell bei polygo Karten im VVS als "Abo-Nummer"? Auf der Karte steht ja nicht viel drauf was man optisch lesen kann.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Abo-Nummer steht auf der Polygo-Karte gar nicht drauf. Dafür muss man die Bestellbestätigung des Abos herauskramen.

Aber wenn ich das richtig verstehe, wird das Abo dann von der Polygo-Karte gelöscht, wenn man auf Handyticket umstellt. (Wäre ja auch unlogisch - wenn man das Ticket gleichzeitig auf Handy UND Polygo-Karte haben kann. Dann könnten es ja zwei Personen gleichzeitig nutzen.)

MarkusD99
MarkusD99

MarkusD99

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Dann soll man nach dem Laden eines Verbundabos in den DB Navigator über diesen seinen VVS Fahrschein vorzeigen können.
Schade. Ich dachte, dass der DB Navigator nach dem Laden des Verbundabos dieses beim Fahrkartenkauf berücksichtigen kann. Viele bezahlen ja Teilstrecken doppelt (ohne es zu wissen), wenn sie eine Fahrt zwischen einer Haltestelle im Verbundbereich und einer anderen Haltestelle buchen.

Hallo kabo, ich habe diesbezüglich noch eine Rückmeldung vom Fachbereich vorliegen.

Es stimmt, dass man das Abo im DB Navigator oder auf der Polygo-Card verwenden kann. Beides geht nicht.

Man kann auch die Kartennummer abschreiben und muss nicht die Bestellnummer heraussuchen. Die Kartennummer sollte in der Regel mit „6.3“ anfangen. /no