Nach oben

Frage beantwortet

Flexible Ticketnutzung während der Corona-Pandemie

Ich habe am 04.03.2020 ein Ticket zum Super Sparpreis DB PEP gebucht für den 14.03.2020. Aufgrund der Corona-Krise kann ich die Reise nicht antreten. Ich habe gelesen, dass das Ticket flexibel genutzt werden kann. Muss das Ticket hierfür umgebucht werden oder kann ich einfach zu einem beliebigen anderen Tag mit meinem Ticket reisen? Muss ich dann gucken, dass es an dem Reisetag eine Verbindung zu demselben Preis gibt oder ist das egal? Herzliche Grüße

lisacr
lisacr

lisacr

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dieses ist eine Kunden-helfen-Kunden Community. Fragen zu Mitarbeiterkonditionen werden hier nicht beantwortet.

Inwieweit es für diese Tickets Kulanzregelungen gibt, erfragen Sie bitte bei Ihrem Ansprechpartner bei der DB.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (7)

Ja (1)

13%

13% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dieses ist eine Kunden-helfen-Kunden Community. Fragen zu Mitarbeiterkonditionen werden hier nicht beantwortet.

Inwieweit es für diese Tickets Kulanzregelungen gibt, erfragen Sie bitte bei Ihrem Ansprechpartner bei der DB.

lisacr
lisacr

lisacr

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich habe eine Travel Industry Card. Ist es somit möglich, dass ich mir einfach eine andere Zugverbindung bis zum 30.06 raus suche ohne das Ticket umzubuchen? Und der Preis muss auch nicht mit dem Preis des Originaltickets überinstimmen?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Trotzdem sind Fragen zu Angeboten, die nicht für jedermann buchbar sind, hier irgendwie unerwünscht.S ie werden jedenfalls regelmäßig schnell von den DB-Moderatoren geschlossen, mit dem Hinweis, man möge sich dorthin wenden, woher man das Angebot hat.

Das ist richtig. Trotzdem handelt es sich dabei um ein spezielles Angebot für Fahrvergünstigungsberechtigte. Daher ist der Verweis an den zuständigen Ansprechpartner bei der DB richtig. /ka

lisacr
lisacr

lisacr

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Können Sie mir einen Ansprechpartner nennen? Ich kann leider keine Kontaktdaten finden, an die sich Personen wenden können, die den PEP Preis erhalten.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@NRW

„DB PEP bedeutet nicht automatisch DB Mitarbeiter.“
-> Nein. Ein DB PEP Ticket richtet sich nicht an DB Mitarbeiter sondern an Mitarbeiter von Reisebüros sowie Mitarbeiter von Reiseveranstalter und Airlines, die mit der DB einen Kooperationsvertrag haben, die im Besitz eines DRV-Ausweises (Travel Industry Card) sind.

Dieses Ticket kann ausschließlich als Online-Ticket über http://www.db-agenturservice.de gekauft werden. Infos dazu hier: https://www.bahn.de/agenturvertrieb/view/expi_friend.shtml

Für die Inhaber eines DRV-Ausweises (Travel Industry Card) gibt es aber immer einen Ansprechpartner bei der DB. Für Fragen zu Konditionen des Tickets und für Kulanzentscheidungen ist dieser Ansprechpartner zuständig. So habe ich es auch in meiner Antwort geschrieben.

Beachte bitte:
Konditionen von Expediententickets gelten als Bahninterna. Nach der Netiquette dieser Community werden dazu keine Fragen beantwortet.

@ lisacr

Sie haben dazu doch schon eine Antwort erhalten: „Inwieweit es für diese Tickets Kulanzregelungen gibt, erfragen Sie bitte bei Ihrem Ansprechpartner bei der DB.“