Nach oben

Frage beantwortet

Welche Form der Rückerstattung bei einer Reise nach Binz v. 13. bis 23.05. + Platzkarten und Gepäckabholung?

Ich kaufte am 07.02.20 in Essen/Hbf zwei Supersparpreis-Tickets nach Binz und zurück (13.05.-23.05.20) + je zwei Platzkarten. Auch beauftragte ich den Gepäckservice für hin und zurück zu je 39,80 €. Ich bin lungenvorerkrankt (80 J. alt) und kann somit weder in absehbarer Zeit eine solche Reise antreten, noch zum Bahnhof-Schalter gehen, um dort die Angelegenheit zu klären.
Wie können wir die Rückvergütung gestalten? Auch müßte die Gepäckabholung storniert werden. Ich bitte um Hilfe.
Besten Dank im voraus.
Mit freundlichem Gruß
Gisela Holland

GiselaHolland
GiselaHolland

GiselaHolland

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreise sind nicht stornierbar und fallen (momentan) auch nicht unter die Kulanzregelung, daher wird es hier zur Zeit keine Erstattung geben.

Sie haben jetzt 2 Möglichkeiten:

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreise sind nicht stornierbar und fallen (momentan) auch nicht unter die Kulanzregelung, daher wird es hier zur Zeit keine Erstattung geben.

Sie haben jetzt 2 Möglichkeiten: