Nach oben

Frage beantwortet

Ich brauche eure Hilfe ! Durch Corona

Hallo
Ich brauche eure Hilfe zurzeit ist ja das Corona Virus extremer geworden.
Ich muss mir am 23.3.20 eine Monatskarte laufen von Genthin nach Burg ein Tag später bekomme ich ein Anruf das ich vorübergehend nicht arbeiten gehen muss sondern alles von zuhause , Natoll Monatskarte um sonst gekauft und dazu ich bin Auszubildende und hab nicht so viel Geld. Ich habe mich schon bei der DB Informiert auf Instagram aber sie meinten ich soll mich an marego wenden aber die meinten ich soll mich an der DB wenden und jetzt ist die Frage wo soll ich mich informieren und gibt es eine Möglichkeit eine Rückerstattung zu geben.
Bitte helft mir !!!!!

Mit freundlichen Grüßen

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls es eine Monatskarte der DB ist:
Reisende mit  Streckenzeitkarten des Fernverkehrs im Abo kontaktieren ihr Abo Center.
Inhaber einer Streckenzeitkarte des Fernverkehrs (Nutzung mit ICE, IC/EC ) ohne Abo senden ihre Fahrkarte in einen Brief mit Angabe ihrer E-Mail-Adresse an folgende Adresse:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg.

Alternativ können Sie sich auch an eine DB Verkaufsstelle wenden.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es eine Monatskarte eines Verkehrsverbundes ist, ist dieser auch der Ansprechpartner für eine Kulanzregelung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls es eine Monatskarte der DB ist:
Reisende mit  Streckenzeitkarten des Fernverkehrs im Abo kontaktieren ihr Abo Center.
Inhaber einer Streckenzeitkarte des Fernverkehrs (Nutzung mit ICE, IC/EC ) ohne Abo senden ihre Fahrkarte in einen Brief mit Angabe ihrer E-Mail-Adresse an folgende Adresse:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg.

Alternativ können Sie sich auch an eine DB Verkaufsstelle wenden.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls es eine Monatskarte eines Verkehrsverbundes ist, ist dieser auch der Ansprechpartner für eine Kulanzregelung.