Nach oben

Frage beantwortet

Gilt die Regelung mit dem Sparpreis auch für den SuperSparpreis?

Es gibt schon eine Antwort für den Sparpreis - nur bin ich mir unsicher was den Supersparpreis betrifft. Die tickets hatte ich am 14.3. gekauft für eine Zugfahrt am 18.04. Ich würde gerne einfach die Zugfahrt verschieben können, wenn das möglich ist.

Leonore66
Leonore66

Leonore66

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Kulanzregelung gilt nur für Tickets, die bis spätestens 13. März gebucht wurden. Ihre am 14. März gebuchte Fahrkarte fällt da nicht mehr drunter, eine flexible Nutzung ist daher nicht möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die Kulanzregelung gilt nur für Tickets, die bis spätestens 13. März gebucht wurden. Ihre am 14. März gebuchte Fahrkarte fällt da nicht mehr drunter, eine flexible Nutzung ist daher nicht möglich.

„Gilt die Regelung mit dem Sparpreis auch für den SuperSparpreis?“
-> Welche Regelung meinst Du?

• Kulanzregelung wg. Corona?
Gilt nur für Tickets, die bis spätestens 13.03. gebucht wurden. Bei am 14.03. oder später gebuchten Tickets ist keine flexible Nutzung möglich. Die Zugbindung gilt sowohl für Sparpreis- als auch für Supersparpreistickets. Verschieben ist nicht möglich.

• Tarifliche Stornierung
Eine Stornierung ist bei Supersparpreistickets nicht möglich. Wenn Du am nicht fährst, dann verfällt das Ticket ersatzlos. Hier liegt einer der Unterschiede zum Sparpreisticket.

• Fahrgastrechte
Die Fahrgastrechte gelten für Spar- und Supersparpreistickets. Wenn Dein Zug nicht mehr so fährt wie gebucht, dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten. Einzelheiten dazu findest Du hier:
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...