Nach oben

Frage beantwortet

Zugfahrt nach Österreich

Ich habe im letzten Jahr bereits meine Reise nach Wien geplant. Reisezeitraum ist der 1. bis 4. Mai. In Österreich herrscht zu dieser Zeit weiterhin keine Reisefreiheit und Coronabedingte Einschränkungen. Wie kann ich diese Reise stornieren (Supersparpreis)?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gar nicht, denn bis jetzt gelten die Kulanzregelungen nur für Fahrten bis 30. April. Jetzt sehe ich zwei Möglichkeiten für Dich:

  • abwarten, ob die Kulanzregeln noch ausgeweitet werden (siehe: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...)
  • abwarten, ob sich Deine gebuchte Verbindung ändert - dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten bzw., falls die Fahrt gar nicht stattfindet, im Nachhinein über die Fahrgastrechte Dein Geld zurückfordertn.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gar nicht, denn bis jetzt gelten die Kulanzregelungen nur für Fahrten bis 30. April. Jetzt sehe ich zwei Möglichkeiten für Dich:

  • abwarten, ob die Kulanzregeln noch ausgeweitet werden (siehe: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...)
  • abwarten, ob sich Deine gebuchte Verbindung ändert - dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten bzw., falls die Fahrt gar nicht stattfindet, im Nachhinein über die Fahrgastrechte Dein Geld zurückfordertn.