Nach oben

Frage beantwortet

Meine Reise Ende Mai wurde aufgrund des Corona-Virus vom Hotel storniert. Kann die Fahrt (Sparpreis) erstattet werden?

Die Fahrkarte ist für mich somit unbrauchbar, da die Reise nicht in nächster Zeit nachgeholt wird. Die Fahrt muss nicht erstattet werden, ein Gutschein wäre auch in Ordnung.

Laaari1208
Laaari1208

Laaari1208

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Fahrten im Mai gibt es zurzeit keine Kulanzregelung, daher kannst Du das Ticket momentan und bis 1 Tag vor der Reise nur regulär stornieren. Dann kriegst Du den Ticketpreis abzüglich 10 Euro als Gutschein.

Alternativ kannst Du noch warten, ob

  • die Kulanzregelung erweitert wird auf den Mai, dann bekommst Du den vollen Preis als Gutschein (siehe: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...)
  • die gebuchte Verbindung ausfällt, dann kannst Du im Nachhinein über das Fahrgastrechteformular eine Erstattung beantragen und bekommst den kompletten Preis als Geld zurück.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (1)

20%

20% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für Fahrten im Mai gibt es zurzeit keine Kulanzregelung, daher kannst Du das Ticket momentan und bis 1 Tag vor der Reise nur regulär stornieren. Dann kriegst Du den Ticketpreis abzüglich 10 Euro als Gutschein.

Alternativ kannst Du noch warten, ob

  • die Kulanzregelung erweitert wird auf den Mai, dann bekommst Du den vollen Preis als Gutschein (siehe: https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...)
  • die gebuchte Verbindung ausfällt, dann kannst Du im Nachhinein über das Fahrgastrechteformular eine Erstattung beantragen und bekommst den kompletten Preis als Geld zurück.