Nach oben

Frage beantwortet

Abgesagte Messe München - Wie kann ich meine für Juni 2020 gekauften Tickets zurückerstattet bekommen ?

Messe Intersolar in München würde für das Jahr 2020 wegen Corona abgesagt. Ich habe im Januar Bahntickets vom 17-19.Juni gekauft. Die werden jetzt nicht mehr benötigt. Bekomme ich eine Rückerstattung?

HoffmannA
HoffmannA

HoffmannA

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Moment besagen die Kulanzregelungen: "neben den bestehenden tariflichen Erstattungsregelungen gewährt die DB für alle bis einschließlich 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisen zwischen dem 13.03. und 30.04.2020 weitgehende Sonderkulanzregelungen:

Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können Ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisetage bis 30.04.2020 nun bis zum 30.06.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen (national und international) ist aufgehoben.

Fahrkarten mit einem Buchungsdatum ab dem 14. März 2020 oder einem Reisedatum ab dem 1.Mai 2020 werden nicht kostenfrei in einen Gutschein im Wert Ihres Tickets umgewandelt. Die Zugbindung ist bei diesen Fahrkarten nicht aufgehoben. Durch die besondere Situation des Coronavirus können sich kurzfristig Änderungen geben. Wir informieren Sie an dieser Stelle dazu regelmäßig."
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Wie sich die Situation weiter entwickeln wird, weiß keiner. Bitte verfolgen Sie die Informationen unter dem genannten Link.

Bitte auch die Suchfunktion nutzen und die Hinweise auf der Startseite dieser Community beachten - Danke!

Wenn Sie Tickets zum Flex- oder Sparpreis gebucht haben, können Sie diese auch selber stornieren. Nur bei einem SuperSparpreis sind Sie auf die Kulanz der Bahn angewiesen - außer die Züge fahren nicht mehr wie gebucht, dann können Sie vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet.

https://community.bahn.de/questions/2271331-ruckgabe-erst...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (6)

Ja (2)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Im Moment besagen die Kulanzregelungen: "neben den bestehenden tariflichen Erstattungsregelungen gewährt die DB für alle bis einschließlich 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisen zwischen dem 13.03. und 30.04.2020 weitgehende Sonderkulanzregelungen:

Reisende, die aufgrund des Coronavirus ihre Reise verschieben möchten, können Ihre bis zum 13.03.2020 gekauften Tickets für Reisetage bis 30.04.2020 nun bis zum 30.06.2020 flexibel nutzen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super Sparpreisen (national und international) ist aufgehoben.

Fahrkarten mit einem Buchungsdatum ab dem 14. März 2020 oder einem Reisedatum ab dem 1.Mai 2020 werden nicht kostenfrei in einen Gutschein im Wert Ihres Tickets umgewandelt. Die Zugbindung ist bei diesen Fahrkarten nicht aufgehoben. Durch die besondere Situation des Coronavirus können sich kurzfristig Änderungen geben. Wir informieren Sie an dieser Stelle dazu regelmäßig."
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_ba...

Wie sich die Situation weiter entwickeln wird, weiß keiner. Bitte verfolgen Sie die Informationen unter dem genannten Link.

Bitte auch die Suchfunktion nutzen und die Hinweise auf der Startseite dieser Community beachten - Danke!

Wenn Sie Tickets zum Flex- oder Sparpreis gebucht haben, können Sie diese auch selber stornieren. Nur bei einem SuperSparpreis sind Sie auf die Kulanz der Bahn angewiesen - außer die Züge fahren nicht mehr wie gebucht, dann können Sie vom Vertrag zurücktreten und bekommen das Geld erstattet.

https://community.bahn.de/questions/2271331-ruckgabe-erst...

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du kannst momentan nur regulär stornieren:

  • Flextickets gegen Erstattung des vollen Betrages
  • Sparpreistickets gegen Gutschein abzüglich 10 Euro
  • Supersparpreistickets gar nicht

Alternativ könntest Du:

  • abwarten, ob die Kulanzregelung evtl. verlängert wird
  • hoffen, dass sich Deine gebucht Verbindung ändert (andere Abfahrtszeiten, Zug fällt aus), dann kannst Du von der Fahrt zurücktreten und bekommst Dein Geld zurück.