Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Darf ich momentan mit meinen zwei Kindern nach Nordrhein-Westfalen reisen um bei einem Umzug zu helfen?

Oder ist das Aufgrund der Corona Pandemie verboten?

Wolkenkiki
Wolkenkiki

Wolkenkiki

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Jedes Bundesland hat unterschiedliche Regelungen, welche Sie beachten müssen, auch wenn Sie nur durch das Bundesland fahren. Es gab schon Fälle, dass Reisende aus dem Zug delegiert wurden, als sie die Ländergrenze überschritten haben, weil in dem durchfahrenden Bundesland strengere Regelungen gab.
Die DB entscheidet nicht, wer fahren darf und wer nicht. Sie müssen den Reisegrund der Bundespolizei auf Nachfrage darlegen, ob er wichtig ist.
Aber generell: Es ist von allen Reisen abzusehen, die nicht unbedingt nötig sind, um z.B. zur Arbeit zu kommen oder um pflegebedürftige Personen zu helfen.
Um bei einen Umzug zu helfen, halte ich für nicht lebensnotwendig. Ausnahme, wenn z.B. die Person vor Ort niemanden zur Hilfe hat und selber pflegebedürftig ist.
Aber einfach so mal zu helfen...das wird nicht klappen, zumal Sie ja ihre Kinder mitnehmen. Das kommt schon eher einer Ausflugsfahrt gleich.