Nach oben

Frage beantwortet

Wie flexibel kann ich ein Ticket in Zeiten von Corona nutzen?

Ich habe ein Ticket von München nach Hamburg. Diese Fahrt hätte ich ursprünglich mit einem einzigen Zug absolviert. Nun möchte ich allerdings aufgrund des Corona Virus früher abreisen und mit einer Verbindung fahren, bei der ich einmal in Nürnberg umsteigen müsste. Ist dies mit der nun nicht mehr herrschenden Zugbindung möglich oder darf ich mit meinem Ticket nicht umsteigen, da ich ja bei der ursprünglichen Verbindung auch nicht umgestiegen wäre?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Zur Klarstellung. Flexibel können nur Tickets genutzt werden, die bis zum 13.03. gebucht wurden und in der Zeit bis 30.04. gelten. Für alle Tickets die ab dem 14.03. gebucht wurden gilt weiterhin die Zugbindung für die gebuchten Züge.

Spar- und Supersparpreistickets die flexibel genutzt werden können, gelten bis zum Tag nach Reisebeginn 10:00 Uhr. Flexpreistickets gelten bis zum übernächsten Tag 03:00 Uhr. Es kann jede Verbindung bis zum 30.06. genutzt werden. Umstiege und Fahrtunterbrechung sind möglich.

Bei Tickets die nach dem 13.03. gebucht wurden ist die Zugbindung nur aufgehoben, wenn die Verbindung nicht mehr wie gebucht existiert oder wenn mindestens 20 Minuten Verspätung zu erwarten sind. Der gebuchte Reisetag ist weiterhin verbindlich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (7)

Ja (3)

30%

30% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Zur Klarstellung. Flexibel können nur Tickets genutzt werden, die bis zum 13.03. gebucht wurden und in der Zeit bis 30.04. gelten. Für alle Tickets die ab dem 14.03. gebucht wurden gilt weiterhin die Zugbindung für die gebuchten Züge.

Spar- und Supersparpreistickets die flexibel genutzt werden können, gelten bis zum Tag nach Reisebeginn 10:00 Uhr. Flexpreistickets gelten bis zum übernächsten Tag 03:00 Uhr. Es kann jede Verbindung bis zum 30.06. genutzt werden. Umstiege und Fahrtunterbrechung sind möglich.

Bei Tickets die nach dem 13.03. gebucht wurden ist die Zugbindung nur aufgehoben, wenn die Verbindung nicht mehr wie gebucht existiert oder wenn mindestens 20 Minuten Verspätung zu erwarten sind. Der gebuchte Reisetag ist weiterhin verbindlich.