Nach oben

Frage beantwortet

Wenn ich mein SparTicket wegen Corona in einen Reisegutschein umwandle, wie lange ist dieser gültig?

Ich bin am Überlegen, mein Ticket in den Reisegutschein umzuwandeln oder darauf zu hoffen, dass ich die Reise bis 30.06. doch noch antreten kann. Was passiert mit dem Ticket, wenn die Reisebeschränkungen über den 30.06. hinausgehen? Verfällt es dann?

Wenn ich mich für den Reisegutschein entscheide, wie lange ist dieser gültig und kann ich ihn online einlösen? Und gibt es einen Mindestbuchungswert beim Einlösen? Mein Ticket hat z.B. 50 Euro gekostet. Wenn ich dann ein Ticket für 30 Euro kaufe, bekomm ich dann 20 Euro wieder als neuen Gutschein?

Schon mal vielen Dank für Ihre Hilfe!

Sherbet
Sherbet

Sherbet

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du die Reise nicht bis zum 30.06. antreten kannst, dann kannst Du Dein Ticket immer noch stornieren. (Vorausgesetzt natürlich, es ist bis spätestens 13.03 gekauft worden und der Geltungszeitraum endet spätestens am 30.04.)

Ein Stornogutschein der DB gilt 3 Jahre. Er ist übertragbar und es gibt keinen Mindestbestellwert. Wenn Du ein 30 EUR Ticket mit einem 50 EUR Gutschein bezahlst, wird Dir ein Restwertgutschein über die Differenz ausgestellt, den Du später einlösen kannst.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (29)

94%

94% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was passiert mit dem Ticket, wenn die Reisebeschränkungen über den 30.06. hinausgehen? Verfällt es dann?

Da macht sich die Bahn Gedanken drum, wenn es soweit ist, momentan ist die Bahn mit ganz anderen Sachen beschäftig, daher wird es jetzt noch keine Auskunft dazu geben.

Wenn ich dann ein Ticket für 30 Euro kaufe, bekomm ich dann 20 Euro wieder als neuen Gutschein?

So ist es bei Gutscheinen üblich.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du die Reise nicht bis zum 30.06. antreten kannst, dann kannst Du Dein Ticket immer noch stornieren. (Vorausgesetzt natürlich, es ist bis spätestens 13.03 gekauft worden und der Geltungszeitraum endet spätestens am 30.04.)

Ein Stornogutschein der DB gilt 3 Jahre. Er ist übertragbar und es gibt keinen Mindestbestellwert. Wenn Du ein 30 EUR Ticket mit einem 50 EUR Gutschein bezahlst, wird Dir ein Restwertgutschein über die Differenz ausgestellt, den Du später einlösen kannst.