Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was passiert bei einem Corona-Verdachtsfall im Zug?

Was passiert bei einem Corona-Verdachtsfall im Zug?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Bei einem von den Behörden festgestellten Corona-Verdacht wird der betroffene Bereich im Zug gesperrt und nach der Fahrt professionell gereinigt und desinfiziert. Die Fahrgäste werden durch das Zugpersonal gebeten, ihre Kontaktdaten zu hinterlegen, um von den Behörden im Bedarfsfall kontaktiert werden zu können. Bitte nutzen Sie zum Hinterlegen der Kontaktdaten entweder die kostenlose Hotline unter der Telefonnummer 0800/5 14 15 14 oder online den folgenden Link. Wir werden im Laufe der kommenden Tage unsere Fernverkehrs- und Regionalverkehrszüge sukzessive mit Aussteigekarten ausstatten.