Nach oben

Frage beantwortet

Buggy 1. Klasse?

Ich möchte mit Baby von Würzburg nach Koblenz reisen. Ist es möglich, im IC (Hin) bzw ICE (Rückfahrt) den Buggy in der 1. Klasse neben meinen Sitz zu stellen oder brauche ich 2 Reservierungen?

Christine131313
Christine131313

Christine131313

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Neben dem Sitz wird es nichts werden.
Im 1.Kl-Großraum würde ein Buggy "neben dem Sitz" den Gang versperren.
Im 1.Kl-Abteil gibt es kein "Neben" (da sind drei Sitze nebeneinander und dann kommt das Fenster bzw. die Tür zum Gang. Und in der Mitte des Abteils ist ein Tisch, da passt auch kein Buggy hin.)
Wenn das Kind während der Fahrt im Kinderwagen liegen soll, bleibt nur das Kleinkindabteil.

Als erfahrener Familienvater, dessen Kinder auch im Baby-Alter schon Bahn gefahren sind, rate ich von der Mitnahme eines Kinderwagens eher ab.
Ist das Kind ganz klein: Bauchtrage / Tragetuch oder Maxi-Cosi, den man auf den Sitz stellen kann (dann 2 Plätze reservieren). Später dann klappbaren, leichten Buggy, der oben in die Gepäckablage passt. Und sobal das Kind gut selbst laufen kann: Dem Kind einen kleinen Rollkoffer schenken, den es stolz hinter sich herziehen kann.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Neben dem Sitz wird es nichts werden.
Im 1.Kl-Großraum würde ein Buggy "neben dem Sitz" den Gang versperren.
Im 1.Kl-Abteil gibt es kein "Neben" (da sind drei Sitze nebeneinander und dann kommt das Fenster bzw. die Tür zum Gang. Und in der Mitte des Abteils ist ein Tisch, da passt auch kein Buggy hin.)
Wenn das Kind während der Fahrt im Kinderwagen liegen soll, bleibt nur das Kleinkindabteil.

Als erfahrener Familienvater, dessen Kinder auch im Baby-Alter schon Bahn gefahren sind, rate ich von der Mitnahme eines Kinderwagens eher ab.
Ist das Kind ganz klein: Bauchtrage / Tragetuch oder Maxi-Cosi, den man auf den Sitz stellen kann (dann 2 Plätze reservieren). Später dann klappbaren, leichten Buggy, der oben in die Gepäckablage passt. Und sobal das Kind gut selbst laufen kann: Dem Kind einen kleinen Rollkoffer schenken, den es stolz hinter sich herziehen kann.

nur als Anmerkung
2. Sitzplatz reservieren.
Dies geht nicht, denn wenn der Zug voll ist verfällt die 2. Reservierung nach 15min wenn keine Person den Platz eingenommen hat und es darf jeder sich auf den Platz setzen. Der Gegenstand wo auf dem Sitz steht hat kein Anspruch auf den Platz (Koffer, Tasche, Kinderwagen) da Sitzplätze für Reisende gedacht sind.

Christine131313
Christine131313

Christine131313

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@kabo: danke, das hilft weiter. Es geht um einen Platz für das Baby, nicht für den Kinderwagen. Also MaxiCosi :)

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Antwort von MarleysWeltreisen ist hier nicht ganz korrekt.

Wenn Sie mit Baby reisen, dürfen Sie auch einen zweiten Sitz für das Kind reservieren. Ob auf dem Sitz eine Babyschale, ein MaxiCosy oder ein Kindersitz steht ist indiesem Fall egal. Die gebuchte Reservierung ist dann vom Baby „eingenommen“ worden und als „belegt“ gekennzeichnet. Auch wenn das Baby zum größten Teil auf Ihren Schoß sitzen sollte.