Nach oben

Frage beantwortet

Zug kam nicht am Ziel Bahnhof an

Ich bin heute um 17:04 in Kiel in Zug gestiegen und der Zug hatte erstmal eine 20 Minuten Verspätung in Neumünster und anschließend wurde ich nicht einmal am Hamburger Hbf rausgelassen sondern in Altona.

Das ich meinen Anschluss Zug nicht erreicht habe ist ja dann selbstverständlich.

Für die Fahrt aus Kiel würde ich gerne einen Teil zurück erstattet bekommen, ist das möglich ?

AF2904
AF2904

AF2904

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man den Zielbahnhof der Fahrkarte gar nicht erreicht, bekommt ma den Ticketpreis ganz oder zum Teil zurück (kommt auf die genaue Konstellation an).
Wenn man den Zielbahnhof erreicht, aber mit einem anderen Zug als geplant und später als geplant, dann bekommt man eine Entschädigung wegen Verspätung (25% ab 60min, 50% ab 120min).

Aber wenn ich es richtig verstanden habe, har Hamburg Hbf nicht der Zielbahnhof der Fahrkarte sondern ein anderer Ort (denn Sie wollten ja noch weiter).
Es kommt nur(!) auf das Erreichen des Zielbahnhofs der Fahrkarte an, nicht auf Bahnhöfe unterwegs.
Wenn Sie also trotz des Verpassens des Anschlusses in Hamburg Hbf den Zielbahnhof der Fahrkarte mit weniger als 60min Verspätung erreicht haben, bekommen Sie nichts.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für die Fahrt aus Kiel würde ich gerne einen Teil zurück erstattet bekommen, ist das möglich ? - nein, Sie hätten mit der S-Bahn zum Hbf fahren können

AF2904
AF2904

AF2904

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Bin ich auch, so schlau war ich. Meinen Anschluss Zug habe ich trotzdem nicht gekriegt, danke für informative Antwort

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man den Zielbahnhof der Fahrkarte gar nicht erreicht, bekommt ma den Ticketpreis ganz oder zum Teil zurück (kommt auf die genaue Konstellation an).
Wenn man den Zielbahnhof erreicht, aber mit einem anderen Zug als geplant und später als geplant, dann bekommt man eine Entschädigung wegen Verspätung (25% ab 60min, 50% ab 120min).

Aber wenn ich es richtig verstanden habe, har Hamburg Hbf nicht der Zielbahnhof der Fahrkarte sondern ein anderer Ort (denn Sie wollten ja noch weiter).
Es kommt nur(!) auf das Erreichen des Zielbahnhofs der Fahrkarte an, nicht auf Bahnhöfe unterwegs.
Wenn Sie also trotz des Verpassens des Anschlusses in Hamburg Hbf den Zielbahnhof der Fahrkarte mit weniger als 60min Verspätung erreicht haben, bekommen Sie nichts.

AF2904
AF2904

AF2904

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Tatsächlich sollte ich an meinem Ziel Bahnhof um 20:07 ankommen, allerdings sitze ich noch immer im Zug und bin voraussichtlich im 21:07 am Ziel. Das wäre auf die Minute genau 60 Minuten. Wäre das jetzt der Ausschlaggebende Grund eine um eine Teilerstattung zu „kämpfen“?

kommt drauf an. Ist der Zug um 21:07 Uhr da und war es die nächste alternative Fahrtmöglichkeit so bekommen Sie 25% der einfachen Fahrt erstattet. War es nicht die nächste Möglichkeit oder kommt der alternative Zug sogar früher am Ziel an, gehen Sie leer aus.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wäre das jetzt der Ausschlaggebende Grund eine um eine Teilerstattung zu „kämpfen“?"
-> Da muss man aber nicht kämpfen.
Man füllt einfach das Fahrgastrechteformular aus und sendet es zusammen mit der Fahrkarte ein. Nach ca. 4 Wochen Bearbeitungszeit bekommt man 25% des Ticketpreises zurück.
https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...