Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Störungen während Online Buchungen Mit und ohen Bahncard?

Hallo,
gestern und heute versucht meine Frau mit ihrem Login sich anzumelden.
Das schlägt immer weider fehl, wg. falscher Anmeldedaten.
Auch ein Zurücksetzen des Kennworts mit erneutem Anmelden führt zum gleichen fehler.
Ich mich mit meinem Login zwar anmelden. Aber wenn ich auch Meine Abo-Services klicke, die AGBs quittiere heisst es: Wir können diesen Service nicht zur Verfügung stellen...
Nirgends finde ich aktuelle Erklärungen, Hinweise oder Warnungen zu dem Thema.
Gibt es technische Probleme?
Wie können meine Frau und ich der Bahn im März Tickets für unser gebuchtes Hotel auf Sylt kaufen?
Sie kann sich nicht mal anmeden!
MfG
xxxxxx xxxxxx

[Editiert durch Redaktion, 20. Februar 2020, 13.53 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

MaMü69
MaMü69

MaMü69

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo MaMü69,

es gibt derzeit einen Fehler bei der Anmeldung auf bahn.de. Kann das Passwort nicht zurückgesetzt werden, ist die Buchung nur ohne Login möglich.
Bitte wenden Sie sich an die Kollegen vom Online-Service: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Diese können prüfen, ob eventuell mehrere Benutzerkonten hinterlegt sind.

Die Anmeldung im Aboportal ist möglich? Was genau möchten Sie tun, wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten? /ka

MaMü69
MaMü69

MaMü69

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Ich soll tatsächlich kostenpflichtige Hotlines der Bahn anrufen, weil dort interne Probleme vorliegen?
Sicher nicht.
Kundenfreundlich wäre es jedenfalls, entsprechende Hinweise auf die Probleme aktuell zu veröffentlichen. Stattdessen haben wir sinnlos private Zeit vergeudet, weil wir (mangels Informationen) den Fehler erst bei uns gesucht haben.

Lediglich meine Anmeldung funktioniert. Aber sobald ich Meine Abo-Services aufrufe: Fehler

Ich wollte fürs Erste wissen, ob wir zu doof sind, oder technische Porbleme vorliegen.
Das konnte ja geklärt werden - Danke.
Wir werden uns anders behelfen.
Und warten.
So wie es nun mal so läuft als Bahnkunde hierzulande.

MfG
xxxxxx xxxxxx

[Editiert durch Redaktion, 20. Februar 2020, 13.53 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]