Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung Abteil statt Großraum?

Hallo, ich sitze gerade im EC 378 von Berlin nach Hamburg. In diesem Zug habe ich einen Platz im Großraumwagen reserviert. Statt eines Großraumwagens gibt es nur Plätze in Abteilen. Kann ich die Platzreservierung zurückgeben und mir die Kosten erstatten lassen? Mir war ein Platz im Großraumwagen wichtig.

DD203
DD203

DD203

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Guten Abend DD203,

die Wagen 255 und 256 verkehren heute statt Großraum als Abteilwagen. Die Reservierungsgebühr kann beim ausgebenden Bahnunternehmen selbstverständlich erstattet werden.

Gruß, Tino!

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Tino: wie kommst du darauf. Die Reservierung ist vorhanden und konnte genutzt werden. Die Bahn garantiert keine Lage des Platzes.

Wenn Ihr reservierter Wagen und Platz nicht vorhanden war, z. B. durch einen Wagentausch, können Sie sich das Reservierungsentgelt erstatten lassen. War ihr reservierter Platz wie gebucht vorhanden, findet keine Erstattung statt. Wenn Sie Großraum angegeben haben und kein Großraum mehr verfügbar war, wird Ihnen automatisch Abteil angeboten. Dies sehen Sie vor Abschluss der Buchung. Mit der Buchung selbst akzeptieren Sie die angebotene Alternative. /ti

DD203
DD203

DD203

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Angegeben war bei der Buchung Großraum, so stand es bis zum Schluss auch auf dem Ticket. Der Platz war aber nicht wie gebucht (Großraum) vorhanden. Faktisch gab es im gesamten Zug nur Abteilwagen.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aus meiner Sicht ist es entscheidend ob es ihre Plätze im Gesuchten Wagen gab und ob diese für Sie reserviert waren.

@Tino, in einigen Fällen (z.B.ICE3) hängt es vom Zug ab, ob ein Platz im Abteil ist oder nicht. Hier wird immer Abteil auf das Ticket gedrückt. Auch hier gibt es kein Geld zurück wenn ein Großraum kommt. Hingewiesen auf die Möglichkeit des alternativen Großraum wird man aber nur in der Sitzplatzauswahl, nicht bei Übernahme der vorgeschlagenen Sätze....

Es wurde doch bereits von der Bahn geschrieben dass es Geld zurück gibt. Und beim ICE 3 kann ich mich nicht erinnern dass grundsätzlich Abteil angegeben wird.

Frage beantwortet.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

DB /ti hat den Fall aber wohl nicht ganz überblickt oder elegant an der Frage vorbei geantwortet:
Es wurde Großraum angeboten, der Großraum wurde gebucht, der Kunde hat Großraum bezahlt. Auf dem Resevierungsbeleg steht auch Großraum drauf. Gekommen ist aber ein Wagen mit nur Abteilen. Es war zwar ein reservierter Platz vorhanden, es war aber ein Abteilplatz. Es fehlte kein Wagen, aber der Großraumwagen war durch einen Abteilwagen ersetzt worden. Der Kunde wollte aber unbedingt Großraum und hatte auch Großraum reserviert und bezahlt. Der Kunde war zu keinem Zeitpunkt mit einem Abteilplatz einverstanden, hatte aber keine Alternative, da es im Zug keine Großraum-Plätze gab.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB: der reservierte Platz war ja aber vorhanden. Es gab einen Wagen 265 und darin auch den gewünschten Pkatz. Nur eben Großraum statt Abteil.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Tino: siehe hier ein https://www.ice-treff.de/index.php?mode=thread&id=413451 Ich reservierte oft mit der Vorwahl "Abteil" und sitze dann nachher Großraum (auch wenn in der Teservierung noch Abteil steht)

Die Frage ist immer noch nicht exakt beantwortet worden.

Wenn Wagen 255, Platz 61 Großraum gebucht wurde und so auf der Reservierung steht, statt dessen aber ein Abteilwagen 255 mit einem Abteilplatz 61 eingesetzt wird, bekomme ich dann die Reservierung zurück, obwohl es Wagen und Platz gab.

Außer einVielfahrer sind hier offenbar alle der Meinung „Ja, auch wenn es Wagen und Platznummer gab, gibt es das Reservierungsentgelt zurück.“ So wollte der Fragesteller seine Frage wohl verstanden wissen.

Das betrifft dann im ICE 3 aber ausschließlich Wagen x7. Denn dieser kann durch die verschiedenen Bauserien Abteil oder Großraum sein. Ich hatte es so verstanden dass grundsätzlich beim ICE 3 in allen Wagen Abteil aufgedruckt wird.

auf dem Ticket bescheinigen lassen und ab ins Reisezentrum. Es geht ja hier auch nicht nach dem Mehrheitsprinzip wer ist dafür und wer dagegen. Wir geben alle nur Tipps und Ratschläge und meiner ist ebenfalls ein Reisezentrum aufzusuchen. Außerdem steht nirgendwo geschrieben dass der Ersatzwagen die gleiche Sitzpatznummern hatte. Manchmal fehlen auch einige weil ein Großraum mehr Sitzplätze fasst als ein Abteilwagen. Also nicht wegen der Aussage eines einzelnen verunsichern lassen.

@Tino

„ im EC 378“

EC! Hier ist von EC die Rede. Den ICE hat erst einVielfahrer ins Spiel gebracht um hier etwas Verwirrung reinzubringen.

Den Fragesteller ging es um das Problem, das ein anderer Wagentyp eingesetzt wurde. Gibt es das Reservierungsentgelt zurück, wenn der reservierte Platz nun in einem Abteil und nicht im Großraum war.

Ich gehe davon aus, das wahrscheinlich im Reisezentrum „Wagentausch“ angezeigt wird und deshalb die Gebühr erstattet wird.

Die Frage ist aber, steht tatsächlich eine Erstattung der Gebühr zu.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ti, dass ist immer noch keine Antwort
@Tino. Ja das ist korrekt. Es trifft nir den 7er Wagen. DAA sind gleichzeitig aber Aich die einzigen (regulären) Abteile

"Nein, der Gast bucht eine Reservierung nach seinen Wünschen die nicht erfüllt werden konnte." (Tino Groß)

Heißt das auch, dass wenn ich "Fensterplatz" buche und aber einen Wandplatz** zugewiesen bekomme, ich mir das Reservierungsentgelt erstatten lassen kann?

**https://community.bahn.de/questions/1909164-fensterplatze...

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Oder wenn ich mit Fahrtrichtungsanzeige platzgenau gebucht, dann aber wegen umgekehrter Reihung doch nicht in Fahrtrichtung gesessen habe?