Nach oben

Frage beantwortet

kann ich mit meiner BahnCard 100 2. Klasse vereinzelt auf 1. Klasse upgraden und wie teuer ist das?

Ich möchte gelegentlich in der 1. Klasse fahren. ist ein Upgrade bei den Sitzplatzreservierungen möglich und wie teuer ist das?

udo8861
udo8861

udo8861

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo udo8861,

ja, das geht. Man zahlt bei der Buchung eines solchen Upgrades die Preisdifferenz zwischen Flexpreis 1.Klasse und Flexpreis 2.Klasse.

Online geht das allerdings nicht, sondern nur am Schalter oder im direkt Zug. Im Zug kostet es auch nicht mehr als als am Schalter (kein Bordzuschlag).

Am Schalter hätten Sie allerdings den Vorteil, eine Platzreservierung dazubuchen zu können. ;-)

Liebe Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (94)

95%

95% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo udo8861,

ja, das geht. Man zahlt bei der Buchung eines solchen Upgrades die Preisdifferenz zwischen Flexpreis 1.Klasse und Flexpreis 2.Klasse.

Online geht das allerdings nicht, sondern nur am Schalter oder im direkt Zug. Im Zug kostet es auch nicht mehr als als am Schalter (kein Bordzuschlag).

Am Schalter hätten Sie allerdings den Vorteil, eine Platzreservierung dazubuchen zu können. ;-)

Liebe Grüße

Lechleitner
Lechleitner

Lechleitner

Ebene
0
85 / 100
Punkte

Im Zug geht die Aufzahlung aber nur dann, wenn es sich um einen Zug des Fernverkehrs handelt.

soap2000
soap2000

soap2000

Ebene
1
195 / 750
Punkte

Fällt dann auch ein Bordpreis/Aufpreis im ICE an? Weil ich sehe ein Problem. Ich möchte gerne dieses Upgrade vorher kaufen. Geht dies? Doch auf der DB-Seite wird dann Flexpreis 2. Klasse angezeigt, aber bei 1. Klasse kann man dann nur diesen "Super Sparpreis 1.Klasse" sehen.

Den 1. Klasse Flexpreis gibt es scheinbar auf der Seite der DB nicht mehr, kann dort nicht online gebucht werden. Ich hatte jeweils immer Freitag von München Hbf über Frankfurt/M. Hbf nach Hamburg Hbf geschaut, drei Monate in die Zukunft (vom 18.09.2020 bis zum 11.12.2020). Man kann immer nur diesen "Super Sparpreis 1.Klasse" buchen, doch was macht jemand welcher einen Flexpreis 1. Klasse haben/buchen möchte? Muss dieser dann erst zum Bahnhof fahren um diesen Flexpreis 1. Klasse Ticket zu buchen oder zu erfahren wie dieser Preis ist?

Seit dem 15.12.2019 gibt es mit dem "Sparpreis" auch keinen Zutritt mehr in die DB-Lounge 1. Klasse, gilt wahrscheinlich auch für diesen "Super Sparpreis", aber die DB bietet online nur noch diesen "Super Sparpreis 1.Klasse" an. Irgendwie nicht nachvollziehbar.

Hallo soap2000,

der Flexpreis 1. Klasse wird Ihnen angezeigt, wenn Sie bei der Verbindungsabfrage gezielt die 1 Klasse auswählen.
Besitzen Sie einen Fahrschein 2. Klasse zum Flexpreis und möchten einen Übergang in die 1. Klasse erwerben, ist das nicht online möglich. Den Übergang können Sie im DB Reisezentrum oder im Zug kaufen. Kaufen Sie im Zug einen Übergangsfahrschein für die 1. Klasse wird dort kein Bordpreis erhoben.
Für den Zutritt in die DB Lounge benötigen Sie eine gültige DB-Fernverkehrsfahrkarte 1. Klasse im Tarif Flexpreis. /ka

soap2000
soap2000

soap2000

Ebene
1
195 / 750
Punkte

"wenn Sie bei der Verbindungsabfrage gezielt die 1 Klasse auswählen."

Stimmt vielen Dank. Es war die ganze Zeit auf 2. Klasse eingestellt, jetzt funktioniert es. Super Hilfe.