Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umstiegshalt entfällt - Zugbindung bei ausländischem Ticket aufgehoben?

Ich habe für morgen ein Ticket von Luxemburg nach München mit Umstieg in Saarbrücken von Bus auf ICE. Nun entfällt laut Bahn.de der Halt des ICE in Saarbrücken, da dieser umgeleitet wird. Mein Ticket habe ich online bei der luxemburgischen CFL gekauft, es ist aber ein Sparpreis Europa (wohl DB) sowie meine BC25 darauf vermerkt. Meine Fragen sind :
1.Ist die Zugbindung aufgehoben, obwohl das Ticket nicht direkt bei der DB gekauft wurde?
2. Wenn ja, dann heißt das ich darf zeitlich gesehen jede andere Verbindung von Luxemburg nach München nehmen richtig?
3. Darf ich auch eine alternative Strecke über Trier wählen, wenn auf meinem Ticket SB-hbf als Umstieg vermerkt ist, dieser aber ja ausfällt?
Vielen Dank!

colombeli
colombeli

colombeli

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Das beste wäre auf jeden Fall, vor Abfahrt in Luxemburg am Schalter/Information die Sache zu klären und nach Möglichkeit eine Bescheinigung zu erhalten. Denn:

"es ist aber ein Sparpreis Europa (wohl DB) sowie meine BC25 darauf vermerkt"
Die CFL hat als "Reisebüro" eine DB-Fahrkarte ausgestellt, dachte ich zuerst. Nachdem ich in die CFL-Online-Buchung reingeschaut habe, denke ich, es wird sich vermutlich doch um einen internationalen Spartarif der CFL handeln, auch wenn die Bezeichnungen und Strukturen an diejenigen der DB angelehnt sind (bei den Stornokonditionen gibt es allerdings kleinere Abweichungen).

Natürlich gelten die EU-Fahrgastrechte, d.h. bei Ausfall Weiterreise bei nächster Gelegenheit etc., aber ob z.B. auch die frühere Abfahrt am gleichen Tag möglich ist wie in Deutschland? Auch heißt es allgemein, die "fremde" Bahn akzeptiert nicht unbedingt die Einreise über einen anderen Grenzübergang, insbesondere wenn sich die Strecke in dem Land verlängert. Nun weiß ich auch nicht, was die DB dazu sagt. Der Ausfall tritt immerhin in Deutschland auf und nicht in Luxemburg.

Ich vermute, dass die Fahrt über Trier gar kein Problem sein wird, kann es aber nicht versprechen.

Ganz schwierig wird es wahrscheinlich (dies meine Vermutung), wenn die Fahrt über Frankreich gehen soll, da die SNCF nicht an dem Ticket beteiligt ist.

colombeli
colombeli

colombeli

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Danke Neptun! Hmmm...leider wäre mein Startbahnhof im Falle der Alternativverbindung auch ein anderer, nämlich Sandweiler, da dies deutlich näher ist als Luxemburg Stadt. Und dort gibt es vermutlich keinen Schalter. Aber vielleicht rufe ich einfach bei CFL an. Nur können die ja dann nichts auf dem Ticket für die deutschen Schaffner vermerken... Alles kompliziert.

colombeli
colombeli

colombeli

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Neptun,
weil ich mir mit Trier nicht sicher war, habe ich für die Trier Verbindung ein neues Ticket gekauft und bin von dem anderen zurückgetreten (werde es mir von CFL erstatten lassen). Allerdings funktionierte die Trier-Verbindung am Ende auch nicht....Naja anderes Thema. Ich bin jedenfalls in München angekommen - hat auch nur 9 Stunden gedauert.