Nach oben

Frage beantwortet

Warum lädt Sofortüberweisung ins unendliche ?

Hallo

Ich habe "malwieder" verzweifelt versucht meine Bestellung über Sofortüberweisung durchzuführen ... Es klappt malwieder nicht weil Sofortüberweisung ins unendliche lädt... Könnt ihr da mal bitte was ändern ? Es ist nun schon das 8te mal in 2 Monaten wo dies Auftritt... Ich weiß ich bekomme das Geld nach 7 Tagen wieder, jedoch ist es nervig und irgendwann will man sich nach einer anderen Alternative um ... Als Kunde finde ich sowas nicht so Toll, man bekommt ja nichtmal einen Gutschein oder etwas in der Art ... Und nein ich möchte kein Getränk oder Essen oder ähnliches ...

mfG
Dave

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Könnt ihr da mal bitte was ändern ?"

Nein, können wir (andere Bahnkunden) nicht...

„ kann ja nicht sein das ich der einzige bin der das Problem hat ...“
-> Du bist bei weitem nicht der Einzige mit diesem Problem. Deine Frage war nur, ob wir das ändern können? Darum die klare Antwort:
Nein, können wir nicht!

Komisch, irgendwas ist da aber bei euch kaputt, weil überall anders klappt die Zahlung mit Klarna... Naja, danke für nix malwieder... Und dann darf man sich hier noch anpampen lassen anstelle das man dafür mal Entschädigt wird ... Danke für nix ...

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wir haben mit „Meine Frage – Deine Antwort“ eine Service-Community geschaffen, um den Nutzern einen hilfreichen Austausch zu ermöglichen und Fragen rund um die Reise mit der Bahn zu stellen. Dabei steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund [...]"

Du bist hier in einer Kunden-Community. Was verstehst du daran nicht?
Kontakt zur Bahn bekommst du hier: https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/hilfe.shtml?dbka...

Bei uns ist nichts kaputt. Wir haben auch weder was mit Deiner Buchung oder mit Klarna zu tun.

Wenn Du Dich darüber beschweren willst, solltest Du das bei der Bahn tun. Die hat dafür den Kundendialog.
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml?dbkan...

Hier antworten Bahnkunden wie zeka schon schrieb. Von uns kann wirklich keiner was ändern. Angepampt hat Dich doch auch keiner von uns. Wir antworten in unserer Freizeit auf Fragen anderer Bahnkunden. Dafür kann man schonmal „Danke“ sagen. Es ist deutlich mehr als nix.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Joe: "Bei uns ist nichts kaputt."

Naja, stimmt bei mir nicht ganz... 2 Leuchtmittel in meiner WoZi-Lampe haben ihren Dienst eingestellt.

@zeka

Du hast recht. :-)

Auch bei mir funktioniert das warme Wasser in der Küche nicht so richtig. Der Hausmeister weiß schon bescheid. Du wechselst in der nächsten Zeit noch die Glühbirnen (die keine mehr sind). Vielleicht klappt es besser mit der Buchung, wenn „nix“ mehr bei uns kaputt ist. ;-)

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

-->"Komisch, irgendwas ist da aber bei euch kaputt, weil überall anders klappt die Zahlung mit Klarna..."<--

Das glaube ich weniger, denn auch bei anderen Dienstleistern, die Klarna (Sofort) als Zahlungsmittel anbieten, klappt es auch nicht immer zu 100%.

Ich nutze viel PayPal, das Lastschriftverfahren oder die Kreditkarte. Wobei PayPal bei einigen Onlineshops mittlerweile sehr gut und zuverlässig funktioniert.