Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket mit Meilen gebucht aber mein Zug ist durch den Sturm ausgefallen

Ich habe mir gestern mit meinen Bonusmeilen ein Ticket für den ICE von Berlin nach Erlangen gekauft. Meine Bahn ist leider ausgefallen und war auch leider die letzte Verbindung für diesen Tag. Kann ich mein Ticket, heute (11.02) für meine Rückfahrt verwenden?

Alex0211
Alex0211

Alex0211

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

ja, das können Sie

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
4251 / 5000
Punkte

Ein Ticket darf ausschließlich für die Richtung verwendet werden, für die es auch gebucht ist. Sie bekommen die Punkte entweder erstattet oder können die Fahrt von Köln nach Erlangen bis eine Woche nach Störungsende flexibel nutzen.

Haben Sie Hin und Rückfahrt auf einem Ticket gebucht, gilt diese Regelung für Hin und Rückfahrt.

Bitte setzen Sie ein Ticket Berlin->Erlangen nicht für die Strecke Erlangen->Berlin ein.

Hallo Alex,

Sie schreiben, Sie haben gestern den letzten Zug von Berlin nach Erlangen gebucht. Die letzte Verbindung war der ICE 1617. Dieser ICE ist nur bis Bittefeld gefahren.
Da Sie Ihre Fahrkarte erst gestern gekauft haben greifen nicht die Kulanzregelung, sondern die regulären Fahrgastrechte. Bei einer zu erwartenden Verspätung ab 60 Minuten am Zielbahnhof können Sie:

  • von der Fahrt zurücktreten und den kompletten Fahrpreis erstatten lassen
  • oder

    • die Reise abbrechen und den Anteil für die nicht genutze Strecke erstatten lassen
    • oder

      • die Fahrt abbrechen, zum Ausgangspunkt zurückkehren und die Fahrkarte erstatten
      • lassen.

        Eine Nutzung am heutigen Tag ist nicht möglich.
        Bitt reichen Sie die Fahrkarte beim Servicecenter Fahrgastrechte ein. Dort erfolgt eine Gutschrift der, für die Prämienfahrkarte genutzten Prämienpunkte. /ka

Alex0211, die Beschreibung ist nicht ganz eindeutig. Ich vermute, dass die "Hinfahrt" irgendwann von Erlangen oder anderswo nach Berlin ging. Hier geht es also nur um eine einfache Fahrt Berlin - Erlangen, richtig? Prämienticket mit Zugbindung für 1000 Punkte?

Dann sind die von DB /ka genannten Optionen nicht falsch, aber zu ergänzen wäre: Die Fahrt kann auch "bei nächster Gelegenheit" oder "zu einem späteren Zeitpunkt" durchgeführt werden. Soweit ich weiß, sind die Prämientickets sowieso 2 Kalendertage gültig (d.h. maximal, de facto natürlich eingeschränkt durch die Zugbindung).
Die Aussage "Eine Nutzung am heutigen Tag ist nicht möglich." kann ich nicht nachvollziehen.

P.S.: Vermutlich wurde mit "Bahn-Bonus-Punkten" und nicht mit "Meilen" bezahlt.

Guten Morgen Neptun, es wurde doch aber gefragt, ob er heute die Rückfahrt mit dem genannten Ticket antreten kann und dies ist ja dann nicht möglich. Denn laut der Aussage, handelt es sich nur um eine Hinfahrt.
Ob er sich auf einen Fahrtabbruch bezieht, kann auch nur vermutet werden. Dazu müssen wir die Antwort von ihm abwarten. Ansonsten wird hier keiner eine genaue Antwort geben können. /no

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Frage ist offensichtlich nicht eindeutig gestellt, aber such nicht mehr aktuell. Ich hatte interpretiert, dass sich Alex0211 am 10.2. eine Rückfahrt von Berlin nach Erlangen gekauft. (Die Hinfahrt war irgendwann unund verlief Problemlos). - wenn dann der Zug nicht fährt greifen die Fahrgastrechte und Alex kann den nächsten Zug (am nächsten Tag nehmen).

Sollte aber mit Rückfahrt eine beliebige andere Fahrt gemeint sein, so gilt die fortgesetzte Diskussion.

@Tino: Damit erklärt sich meine erste Antwort hoffentlich.