Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kein Ersatzhalt in Montabaur und Limburg bei Ausfall von ICE911?

Warum fällt ICE911 in den letzten Tagen immer aus und warum gibt es keinen Ersatzhalt von z.B. ICE729 oder ICE317 in Montabaur und Limburg? Jeden Tag eine Stunde Zeitverlust, die am Kölner HBF verbracht wird.

Jum192
Jum192

Jum192

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn es zu Ausfällen von Fahrzeugen, Personal oder Strecken kommt muss umdisponiert werden. Die Transportleistung entscheidet dann welcher Zug geopfert wird, ob ein Ersatz möglich ist und ob evtl. Andere Züge Halte übernehmen können.
In Ihrem Fall wird entweder das Reisendenaufkommen für den ICE 911 in Montabauer und Limburg als zu gering eingeschätzt (gut 400 andere Fahrgäste bekommen durch die Zusatzhalte nämlich am Ende auch eine Verspätung von ca. 20min, bei Anschlussverlust noch mehr...) oder aber ein Halt ist nicht möglich da dieser z.B. in Frankfurt zu Trassenkonflikten führt oder....
Wenn Sie der Transportleistung einen freundlichen Brief /Mail schreiben (bzw. Dem Kundendialog) bekommen Sie vielleicht eine Antwort. Andere Kunden bzw. das SocialMediaTeam der DB haben vermutlich keine gute Antwort...

Jum192
Jum192

Jum192

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke für die Antwort. Ich frage mich bei dieser Abwägung immer, wie die Bahncard100 Inhaber berücksichtigt werden. Der Anteil der Bahncard 100 Inhaber ist bei Personen die täglich von und nach Limburg und Montabaur pendeln größer als in vielen anderen Städten.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fahrgäste in den Zügen werden sehr regelmäßig gezählt. Auf Buchungsstatistiken wird da wenig Rücksicht genommen.