Nach oben

Frage beantwortet

ICE 618 entfällt, Ersatzzug ICE 2528?

Guten Tag,
ich habe Anfang Dezember für den 09.02.2020 Abfahrt 00.32, die Strecke Augsburg - Köln (ICE 618) als Supersparpreis gebucht. Laut Email benachrichtigung gibt es änderungen am Fahrplan. Der Zug entfällt. Nach eigener Recherche habe ich beim ICE 2528 (Abfahr 08.02.2020 Augsburg 23.13) die Beschreibung Ersatzzug gefunden. Ist es legitim wir nun mit diesem Zug fahren oder müssen wir in den ICE 616 um 03.57 Abfahrt Augsburg steigen?
Mit freundlichen Grüßen

Wintersladen
Wintersladen

Wintersladen

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo zusammen,

jetzt ist im Fahrplan hinterlegt, dass es sich beim ICE 2528 um den Ersatzzug für den ICE 618 handelt. Damit ist diese Änderung auch im Zug ersichtlich.

Das Gültigschreiben der Fahrkarte war als Sicherheit für den Reisenden gedacht, um eventuelle Diskussionen im Zug zu vermeiden. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Wintersladen,

dies ist der offizielle Ersatzzug für den ICE 618,

auch wenn dieser früher als geplant fährt dürfen sie diesen selbstverständlich nutzen und müssen nicht bis morgen früh auf den ICE 616 warten.

Ich kann leider aktuell noch nicht erkennen welche (abweichende) Baureihe eingesetzt wird. Daher kann ich noch keine Aussage treffen ob sie ggf. eine vorhandene Sitzplatzreservierung kostenfrei umbuchen sollten.

Gruß, Tino!

Zur hier gegebenen Antwort möchte ich noch anmerken, dass bei einer Fahrplanänderung die Zugbindung aufgehoben ist. Sie können einen anderen, nicht reservierungspflichtigen Zug am Geltungstag der Fahrkarte zur Fahrt nutzen.

Sprechen Sie bitte die Mitarbeiter*innen im DB Reisezentrum vor Ihrer Reise darauf an und fragen, ob die Fahrkarte bereits für den 08.02.2020 gültig geschrieben werden kann. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass das DB Reisezentrum um diese Uhrzeit noch geöffnet hat?
Aber die praktisch veranlagte DB/ka hält es wahrscheinlich für zumutbar, dass man das Reisezentrum einfach sn einem anderen Tag oder am Reisetag mehrere Stunden vorher aufsucht...

Finde ich jetzt auch etwas makaber die Antwort denn gemäß Fahrzeiten ist es der referenzierte Ersatzzug für ICE 618. Wieso muss die Fahrkarte erst gültig geschrieben werden?

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Leider wieder einmal eine nicht wirklich eindeutige Antwort von der Moderation.
" ... fragen, ob gültig geschrieben werden kann" in Verbindung mit "Sie können einen anderen ... Zug am Geltungstag der Fahrkarte zur Fahrt nutzen" soll heißen, grundsätzlich ist die Fahrkarte in dem Ersatzzug nicht gültig?
Das stünde nun aber im Widerspruch zur Behauptung von Tino (er hat sich bereits als DB-Zugbegleiter geoutet), der Ersatzzug dürfe "selbstverständlich" genutzt werden, und dies auch ohne explizite Bescheinigung.
Außerdem war bisher der Tenor der Moderation: Wenn ein Ersatzzug verkehrt, wird empfohlen, diesen zu nutzen.

„ Außerdem war bisher der Tenor der Moderation: Wenn ein Ersatzzug verkehrt, wird empfohlen, diesen zu nutzen.“
stimmt. Aber es hieß auch immer, das die Aufhebung der Zugbindung den Geltungszeitraum des Tickets nicht ändert. Wenn der gebuchte Zug nicht verkehrt, kann am Reisetag (!) jede andere Verbindung genutzt werden.

Wenn das Ticket den 9.2. als ersten Geltungstag hat, gibt es ein Problem wenn man am 8.2. damit fahren will. Derartige Anfragen gab es hier schon öfter und es gab immer die Antwort, dass man nicht einfach einen Tag früher losfahren darf. Der Unterschied ist nur, das sich der Zug um 23:13 Uhr diesmal Ersatzzug nennt. Mit der Gültigschreibung des Tickets auf den Vortag ist man einfach auf der sicheren Seite. Sonst kann man nur hoffen, das der Zugbegleiter das ganze genau so entspannt sieht wie Tino.

Hallo zusammen,

jetzt ist im Fahrplan hinterlegt, dass es sich beim ICE 2528 um den Ersatzzug für den ICE 618 handelt. Damit ist diese Änderung auch im Zug ersichtlich.

Das Gültigschreiben der Fahrkarte war als Sicherheit für den Reisenden gedacht, um eventuelle Diskussionen im Zug zu vermeiden. /ka

Wintersladen
Wintersladen

Wintersladen

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo zusammen,
danke für die zahlreichen Antworten. Ich denke die Frage hat sich damit erledigt.
Grüße
Wintersladen