Nach oben

Frage beantwortet

Bleibt bei Verspätungsalarm meine Sitzplatzreservierung bestehen?

Ich habe für Montag, den 3.2. den ICE 548 ab Berlin (reguläre Abfahrtszeit 12:50 Uhr) gebucht. Nun habe ich eine Verspätungsalarm-Mail erhalten. Recherche im aktuellen Fahrplan hat ergeben, dass der ICE 548 nun bereits ab 12:26 Uhr ab Berlin fährt. Kann ich meine Sitzplatzreservierung behalten, da es sich um den selben ICE handelt oder muss ich irgend etwas tun?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn Sie weiterhin mit dem ICE 548 fahren wollen/können, brauchen Sie nichts tun.

Da der ICE nun früher fährt als gebucht, ist die Zugbindung aufgehoben und Sie könnten jede andere Verbindung an diesem Tag nutzen. Die Sitzplatzreservierung kann einmal kostenfrei umgebucht werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wenn Sie weiterhin mit dem ICE 548 fahren wollen/können, brauchen Sie nichts tun.

Da der ICE nun früher fährt als gebucht, ist die Zugbindung aufgehoben und Sie könnten jede andere Verbindung an diesem Tag nutzen. Die Sitzplatzreservierung kann einmal kostenfrei umgebucht werden.