Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung für andere Person ohne Smartphone

Ich habe über die App ein Verbundticket für eine andere Person (Vater) gebucht und bezahlt. Nun sehe ich, dass das Ticket nicht ausgedruckt werden kann, obwohl es ja "für jemand anderen ist", sein Name wurde auch hinterlegt. Wie kann er dies nun vorzeigen, wenn ich es nicht ausdrucken kann? Ich habe gelesen, dass es mit der Auftragsnummer auch auf ein anderes Handy geladen werden kann, nun ist mein Vater aber 80 Jahre alt und hat kein Smartphone, geschweige Ahnung von der Bedienung.. Reicht es dann ihm die Auftragsnummer mitzugeben und natürlich seinen Ausweis vorzuzeigen?

Antworten

Was soll ich dann nun tun?
Ist das Ticket verloren, da ich es nicht stornieren kann?
Das sollte in der App dann besser erklärt werden!
Ich habe jetzt einen Screenshot vom Ticket gemacht und den QR-Code ausgedruckt, das werde ich ihm dann mitgeben.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo opoo,

Sie haben die Buchung des Verbundtickets über den DB Navigator vorgenommen.
Für mobil gebuchte Verbundtickets ist der Ausdruck als Online-Ticket nicht möglich. Diese Informationen finden Sie in den Nutzungsbestimmungen, welche Sie beim Kauf akzeptieren. Nur beim Kauf auf bahn.de ist der Ausdruck als Online-Ticket möglich. /ka