Nach oben

Frage beantwortet

Offizielle Kulanzregelung für den Lounge-Zugang mit vor dem 15.12.19 gekauften 1.-Klasse-Sparpreis-Tickets`?

Hallo, ich beziehe mich auf https://www.zugreiseblog.de/db-lounge-zutritt-sparpreis/

Laut diesem Artikel soll es gemäß einer Bahnsprecherin "für eine Übergangszeit eine Kulanzregelung geben", um mit 1.-Klasse-Sparpreis-Tickets, die vor dem 15.12.19 gekauft wurden, noch Lounge-Zugang zu erhalten.

Ich habe tatsächlich am 15.10.19 ein 1.-Klasse-Sparpreis-Ticket für Februar 2020 gekauft und dabei extra mehr Geld für den Sparpreis ausgegeben, in der Erwartung, damit - wie gewohnt - Lounge-Zugang zu erhalten. Wenn ich damals schon gewusst hätte, dass der Sparpreis-Lounge-Zugang abgeschafft wird (was von der Bahn zu dieser Zeit noch nicht kommuniziert wurde), hätte ich ja für weniger Geld auch den Supersparpreis buchen können - jetzt habe ich den extra für die Lounge bezahlten Mehrpreis zum Fenster hinausgeworfen.

Leider habe ich von dieser geplanten Kulanzregelung seitdem nichts mehr gehört. Gibt es dazu inzwischen vielleicht eine offizielle Stellungnahme seitens der Bahn?

Von der augenblicklichen Laune des Lounge-Mitarbeiters am Eingang möchte ich jedenfalls NICHT abhängig sein. Wir fahren in den Urlaub, und wenn man schon bei der Abreise weiß, dass man sich möglicherweise herumstreiten muss, macht das keinen Spass. Dann lassen wir's lieber gleich bleiben, schreiben den umsonst gezahlten Mehrpreis für dieses Mal ab und buchen ab dem nächsten Mal gleich den Supersparpreis...

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es gibt keine Kulanzregelung. /ch

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wenn Sie am 15. Oktober 2019 Ihr Ticket erworben haben, müssten Sie bei Ihrem Ticket den Hinweis „Ihre Fahrkarte berechtigt nicht zur Nutzung der DB Lounge.“ auf dem Beleg vorfinden. Viele Grüße /ch

Hallo, danke für die superschnelle Antwort, aber abgesehen davon, dass ein solcher Vermerk auf dem - dann ja bereits gebuchten - Ticket ohnehin zu spät gewesen wäre: Nein, das steht da nicht (habe das PDF extra nach "Lounge" durchsucht).
Es handelt sich übrigens um einen Sparpreis Europa (für den Alleo-TGV Frankfurt-Marseille).
Apropos: Diese Strecke kann man auch bei der SNCF buchen. Über die diversen französischen Tarife steht in den DB-Lounge-Bedingungen ja gar nichts. Mit welchem französischen 1.-Klasse-Tarif man in die Lounge (in Frankfurt oder Marseille) kommt, ist daher völlig undefiniert (und der Tarif wird in der SNCF-App, in der das Ticket gespeichert ist, noch nicht einmal angezeigt). Bisher waren die Regeln ja sehr einfach, siehe (bisheriges) Bordmagazin auf https://www.hanft.de/temp/bord1.jpg - bin ja mal gespannt, wie das dort künftig erläutert wird...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Am 15. Oktober 2019 war für Reisen ab dem 15. Dezember 2019 bekannt, dass der Lounge-Zutritt mit einem Sparpreis nicht mehr gewährt wird. Den Ausschluss finden Sie unter „Wichtige Nutzungshinweise“ auf dem Ticket zum Sparpreis. /ch

Ich kann nur nochmal wiederholen: Das steht nicht auf dem Ticket. Hier mit "Kopieren und Einfügen":

--- schnipp ---

Wichtige Nutzungshinweise:

  • Ihre Fahrkarte gilt nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) oder Ihrer BahnCard.
  • Das Online-Ticket gilt nur für den unter "Fahrkarte" angegebenen Reiseabschnitt. Die Übersicht "Ihre Reiseverbindung" enthält gegebenenfalls Reiseinformationen zu Teilstrecken (z.B. Bus oder Straßenbahn), für die eine weitere Fahrkarte erforderlich sein kann.
  • Es gelten die nationalen und internationalen Beförderungsbedingungen der DB AG. Innerhalb von Verkehrsverbünden und Tarifgemeinschaften gelten deren Bedingungen. Alle Bedingungen finden Sie unter: http://www.bahn.de/agb und http://www.diebefoerderer.de.
  • Wenn Ihr Ticket den Zusatz "+City" oder "City mobil" zeigt, gilt dieser nur am Tag der Hinfahrt bzw. am Tag der Rückfahrt.
  • Ihre Reisedaten können sich kurzfristig durch Bauarbeiten oder andere erforderliche Fahrplananpassungen ändern.
    Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrer Reise über mögliche Änderungen Ihrer Reisedaten unter http://www.bahn.de/reiseplan oder mobil über die App DB Navigator. Achten Sie auch auf Informationen und Ansagen im Zug und am Bahnhof. Wir danken Ihnen für Ihre Buchung und wünschen Ihnen eine angenehme Reise!

    --- schnapp ---

    Es wurde weder vor/bei/nach der Buchung noch auf dem Ticket selbst auf den Lounge-Ausschluss hingewiesen.

    Aber ich merke schon: Die erwähnte Kulanzregelung existiert offenbar nicht wirklich. Dann ärgern wir uns gar nicht erst herum, kaufen künftig Supersparpreise und beglücken die Bahnhofsgastronomie...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wenn ich mir einer meiner digitalen Sparpreis-Tickets mit Gültigkeit ab dem 15. Dezember 2019 aufrufe, erhalte ich folgenden Ausschnitt. So sollte es auch bei Ihnen aussehen:

Ergänzend noch dazu folgenden Hintergrund: Die DB Lounges sind nicht Teil der Beförderungsbedingungen, sondern ein zusätzlicher Service der DB Fernverkehr AG. Somit wurde keine Vereinbarung zur Nutzung der DB Lounges getroffen und es besteht kein Anspruch auf einen DB Lounge-Zutritt nach dem 15. Dezember 2019, auch wenn Sie den Sparpreis zuvor erworben haben. Es gelten die Nutzungsbestimmungen zur DB Lounge in der aktuellen Fassung.

Viele Grüße /ch

Tja, dieser Satz steht eben nicht drauf, siehe https://www.hanft.de/temp/nutzung.png (das ist das PDF-Ticket, das am 15.10.2019 unmittelbar nach der Buchung per E-Mail kam). Auch im (gerade eben aktualisierten) Handyticket im DB-Navigator steht nichts dergleichen.

Aber eigentlich reden wir ja inzwischen an der ursprünglichen Frage völlig vorbei. Dass der Lounge-Zugang gestrichen ist, darüber sind wir uns ja vollkommen einig. Ich hatte mich nur nach einer möglichen Kulanzregelung erkundigt, die offenbar letzten Oktober von einer DB-Pressesprecherin verkündet wurde (und die es wohl auch beim Lounge-Ausschluss des Supersparpreises einige Monate lang gegeben hat). Aber anscheinend ist darüber hier ja nichts bekannt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es gibt keine Kulanzregelung. /ch