Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Als täglicher Pendler ist meine Frage, ob eine frühere Fahrt auf der Schnellfahrtstrecke Berlin-München geplant ist?

Ich kenne mehrerer Pendler die die Schnellfahrtstrecke Berlin-München in Anspruch nehmen. Ich fahre selber täglich von Erfurt aus Richtung Bamberg. Leider ist es für viele und auch bald für mich nicht mehr möglich aufgrund von früheren und geänderten Arbeitszeiten diesen Zug in Anspruch zu nehmen. Ist es in Planung, einen Zug auf die Strecke zu bringen, der eine frühere Abfahrtszeit hat?

029
029

029

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

bhofen
bhofen

bhofen

Ebene
2
1972 / 2000
Punkte

Hallo 029,
das wird Ihnen hier im Kunden-helfen-Kunden-Forum niemand genau beantworten können.
Mittelfristig wird wohl nichts geplant sein, denn der neue Fahrplan ist gerade erst raus. Zusätzliche Verbindungen scheitern auf der Strecke München-Berlin auch daran, dass es (gerade zu Berufsverkehrzeiten) schlicht an Fahrzeugen (und auch Personal) mangelt.

Ich denke Sie fragen eher nach einer Nacht-ICE Verbindung, die nachts im Norden abfährt und gegen 6-7Uhr in München ankommt. Sie können das bei der DB mal anregen. Ich sehe es aber etwas kritisch, da die DB zwischen München und Berlin gerade erst ein Nacht-ICE-Angebot aufgebaut hat mit dem täglichen ICE698/699 (über Stuttgart, Frankfurt statt Nürnberg).

Guten Abend. Wie es bhofen schon richtig sagte, steht der Fahrplan erst einmal. Der große Fahrplanwechsel war gerade erst. Wie es dann im neuen Fahrplan ab Mitte Dezember 2020 aussehen wird, kann ich nicht voraussagen. /no