Nach oben

Frage beantwortet

Rechte bei Verspätung bei extra tickets für Eurostar und ICE

Hallo,

Ich buche gerade eine Reise von London nach Deutschland und zurück zu Ostern.

Da es gerdade keine durchgehenden Tickets gibt, werde ich den Eurostar extra buchen und dann den Rest ab Brüssel mit der Bahn buchen.

Was sind meine Rechte bei Verspätungen wenn wir den Eurostar oder ICE nicht erreichen - können wir mit dem nächsten Zug weiterfahren, so wie es bei einem durchgehenden Ticket bisher der Fall war, oder nicht?

Vielen Dank und viele Grüße!

Janella
Janella

Janella

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo,

leider würden in dem Fall keine Fahrgastrechte greifen, da 2 Beförderungsverträge vorliegen. Sollten Sie von einem Anschlussverlust betroffen sein, müssten Sie sich ein neues Ticket für den nächsten Zug kaufen. Ich kann Ihnen deshalb nur empfehlen, den Umstieg mit einem kleinen Puffer zu buchen. /ni

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo,

leider würden in dem Fall keine Fahrgastrechte greifen, da 2 Beförderungsverträge vorliegen. Sollten Sie von einem Anschlussverlust betroffen sein, müssten Sie sich ein neues Ticket für den nächsten Zug kaufen. Ich kann Ihnen deshalb nur empfehlen, den Umstieg mit einem kleinen Puffer zu buchen. /ni

Janella
Janella

Janella

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Dankeschön! Denken Sie es wird später in diesem Jahr wieder möglich sein, durchgehende Tickets zu buchen?

Janella
Janella

Janella

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Ich verstehe. Ein kleiner Zwischenstopp in Brüssel Midi ist auch nicht das Ende der Welt. Vielen Dank für die schnellen Antworten und ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

DanielXXX
DanielXXX

DanielXXX

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Hallo, hier möchte ich noch einmal konkret nachfragen.
1. Wenn ich über https://www.international-bahn.de/ buche, erhalte ich 2 Tickets die 2 Beförderungsverträge darstellen? Oder ist es 1 Ticket und ein Beförderungsvertrag?
2. Wenn zwei Beförderungsverträge: Gibt es irgendeine Möglichkeit die Strecke London - Köln als 1 Ticket und einen Beförderungsvertrag zu erhalten?
2. Wenn ich an einem Samstag mit EST 9140 von London kommend um 18.05 Uhr in Brüssel ankomme und mit ICE 19 um 18.25 Uhr nach Köln weiterreisen möchte: Was passiert wenn ich ICE 19 verpasse (dann greift HOTNAT, der nächste ICE fährt aber erst am nächsten Morgen)? Wird eine Hotelübernachtung gezahlt? An wen wende ich mich in diesem Fall?

Vielen Dank!

Hallo. Es gibt gegenwärtig noch durchgehende Fahrkarten zum DB-Tarif, wo Sie natürlich nur eine Fahrkarte erhalten und die bekannten Fahrgastrechte gelten. Ab einem bestimmten Datum werden Sie auf http://www.international-bahn.de umgeleitet und bekommen eine Auswahl mit mehreren Ticketkonstellationen (z. B. Eurostar-Tarif und DB-Tarif). Wenn Sie hier in einem Buchungsvorgang zwei Tickets erhalten, gibt es eine Kulanzvereinbarung über die geltenden Fahrgastrechte hinaus: Sollten Sie im internationalen Zugverkehr den Anschlusszug verpassen, können Sie in Brüssel den nächsten ICE nach Köln nehmen. Unabhängig von dieser Kulanzregelung kann in der Relation Köln–Brüssel aufgrund der HOTNAT-Regelung sowohl ICE als auch Thalys genutzt werden. /ch

DanielXXX
DanielXXX

DanielXXX

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Vielen Dank, für die Erläuterungen und sehr gut, dass man im Rahmen von HOTNAT dann auch den Thalys nutzen kann.
Leider ist die Frage nicht beantwortet worden, was passiert wenn ab Brüssel am gleichen Tag KEIN HOTNAT Anschluss mehr möglich ist (sondern erst am nächsten Morgen). Wird dann im Rahmen einer Kulanzregel auch die Hotelübernachtung übernommen?
Vielen Dank!

Wenn die komplette Strecke in einem Buchungsvorgang gebucht wird, greifen die Fahrgastrechte und die Hotelkosten werden im Rahmen der Fahrgastrechte erstattet. Sind es jedoch 2 Buchungen, greifen die Fahrgastrechte nicht. /ni

DanielXXX
DanielXXX

DanielXXX

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Hallo, vielen Dank für die Auskunft.

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Sie zusammen mit Eurostar nach einer Lösung suchen, wie die Strecke (Deutschland)-Köln-London wieder in einem Ticket gebucht werden kann. Denn ab Sommer ist die Buchung in einem Ticket ja leider nicht mehr möglich und dann ist man als Reisender im Falle eines Falles der Leidtragende, dass man auf Kulanzregeln angewiesen ist und die Fahrgastrechte nicht greifen. Ich würde mich sehr freuen, wenn das gelingt. Vielen Dank!

hans0603
hans0603

hans0603

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wie sieht es denn für die Fahrt zum Beispiel von Frankfurt nach London ab dem Datum X aus, wenn es keine durchgehenden Tickets mehr gibt? Gilt dann auch die Kulanz, dass man den nächsten Eurostar benutzen kann? Kann ich mich auf die Kulanz verlassen?
Ich spreche aus Erfahrungen, weil bei meiner letzten Reise von F nach London auf der Hinfahrt der Anschluss nicht geklappt hat; auf der Rückfahrt klappte es nur, weil der ICE ausnahmsweise wartete..

Hallo,

wenn zwei Tickets für eine Verbindung in einer Buchung gebucht werden, haben Sie bei Anschlussverlust durch Zugverspätung trotzdem Anrecht auf die erweiterten Fahrgastrechte. Sollten Sie ein Ticket bei der DB und das andere Ticket bei Eurostar buchen, gibt es diese erweiterten Fahrgastrechte nicht und jeder Beförderungsvertrag wird für sich unabhängig bewertet. /ni