Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum steht mein Name bei "Namen der Reisenden", wenn ich für jemand anderen buche?

Ich werde während der Buchung gefragt, ob ich nicht selber reise, sondern für andere Reisende buchen möchte. Obwohl ich hier einen Haken gesetzt habe, erscheint mein Name später bei der Kategorie "Namen der Reisenden" - und zwar nicht änderbar! Hier scheint doch in der Logik etwas nicht zu stimmen!

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Antworten

Nur den Haken setzten nützt nix. Sie müssen schon den Namen der reisenden Person angeben. Das haben sie sicher im folgenden Buchungsschritt vergessen und zu schnell weitergeklickt.

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

@ Bahnfrosch: Genau das funktioniert nicht - bei der ersten Möglichkeit den Namen einzugeben, steht mein Name unveränderbar drin. Gern auch selber mal ausprobieren.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo. Wie genau sind Sie Schritt für Schritt wo vorgegangen? Haben Sie die App DB Navigator oder bahn.de genutzt? /ch

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Habe bahn.de benutzt und bin zum Buchen zweier Tickets für andere Reisende Seite für Seite durchgegangen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich habe es ausprobiert und wenn ich im Abschnitt „Ticket & Reservierung“ → „Sie selbst reisen nicht mit?“ → „Ticket für eine andere Person“ die neuen Daten eintrage, werden diese auch übernommen. Auch auf der letzen Seite im Abschnitt „Weitere Angaben“ → „Reisender“ finde ich die ergänzten Angaben des Fahrkarteninhabers. Sollten Sie gerade gebucht haben und die Angaben sind falsch, setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit dem Onlineservice von bahn.de telefonisch in Verbindung. Die Nummer finden Sie in der Buchungsbestätigung. /ch

Die Buchung geht: So erscheint es normal: https://www.bilder-upload.eu/bild-5b57ff-1578312995.jpg.html

Könnte mir noch vorstellen, dass es an ihren Browsereinstellungen liegt. Sobald man das Häkchen anklickt, öffnet sich eine Unterseite. Wenn sie Pop-Ups, Scripts oder sowas in der Art blockiert haben, kann das durchaus passieren.

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Aber ich kann doch nur einen Haken setzen. Es gibt doch keinerlei Möglichkeit, zusätzlichen Daten einzugeben. Oder liegt es am Betriebssystem?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Richtig, JavaScript sollte schon aktiv sein, da es hier einen Toogle-Container gibt, der aufgeklappt wird. Gegebenfalls einmal den Cache/Zwischenspeicher für bahn.de leeren bzw. mit STRG + F5 neu laden, damit auch alle Skripte aktuell geladen werden. /ch

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Java-script ist aktiviert und Aktualisieren bringt gar nichts. Dann schreibt halt dazu, dass man mit Safari keine Tickets buchen kann!

Warum sollte man das schreiben? Auch mit Safari kann man buchen. Auch für andere.

Ich habe mal als Reisenden „Autofahrer Xy“ eingegeben. Das sieht unter Safari dann so aus:
https://de.share-your-photo.com/img/e5a96c8f71.jpg

Im nächsten Schritt werden dann die Daten des Buchenden angezeigt.
(lasse ich hier weg, da sind dann meine Daten zu sehen)
Hat Dich vielleicht irritiert, das hier Deine Daten stehen und nicht die des Reisenden? Das ist aber so korrekt.

Beim nächsten Schritt werden dann die Ticketdaten, die Daten des Reisenden und die Daten des Buchenden angezeigt. Unter Safari sieht das so aus:
https://de.share-your-photo.com/img/0a5543078e.jpg

Wenn nun gebucht wird, erhält man ein Ticket. Als Reisender ist in diesem Fall Autofahrer Xy darauf angegeben.

Das war’s.

Autofahrerxy
Autofahrerxy

Autofahrerxy

Ebene
0
51 / 100
Punkte

Hallo Joeopitz, danke für Ihre umfangreiche Darstellung. Leider öffnet sich dieses Fenster, wenn ich den Haken gesetzt habe, definitiv nicht. Ich habe zwischenzeitlich den Versuch auch auf einem anderen Rechner mit anderem Betriebssystem und Webbrowser unternommen. Leider mit gleichem negativem Ergebnis. Habe auch alle Hinweise hinsichtlich JavaScript, Aktualisieren und Cache leeren befolgt. Im Übrigens: andere zusätzliche Fenster öffnen sich ja. Was mich nur wundert, ist, dass ich offensichtlich der einzige Nutzer mit diesem Problem bin. Ist aber auch nicht so schlimm: es gibt ja noch andere Beförderungsmöglichkeiten.

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welches Ticket wollen Sie denn Buchen (sollte eigentlich keinen Einfluss haben aber wer weiß)?

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2553 / 5000
Punkte

Dann fahren Sie wohl weiter das, was Ihr Name so hergibt. Hilft ja alles nix. :-P
Alternativ steht Ihnen natürlich - wenn wirklich nicht anderes funktioniert - auch noch die App, der nächstbeste Automat oder das Reisezentrum zur Verfügung.
Aber Sie haben auch ein registriertes Benutzerkonto, sodass der Haken bei "Sie reisen nicht mit?" überhaupt aktiviert werden kann, oder? Nicht, das schon da das Problem liegt.
Mir ist die Nicht-Ausklappbarkeit allerdings als konkretes Problem bisher nicht bekannt gewesen - wohl aber, dass in Kombination mit Safari ggf. andere Macken auftreten können.

Ich erinnere mich schwach, das es vor längerer Zeit auch ein Problem bei einem User mit Safari gab. (Könnte länger als ein Jahr her sein.) Bei anderen trat das nicht auf.

Letztlich stellte sich heraus, das wir zwar mit Safari gearbeitet hatten, aber doch mit unterschiedlicher Technik.

Ich nutze ein iPad. Es stellte sich dann heraus, das iPad und iPhone tadellos funktionieren. Nur ein Mac macht Macken. Ist das hier vielleicht ähnlich?
Wie sieht es denn aus, wenn nicht Safari sondern ein anderer Browser genutzt wird?