Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso kann ich meine Tickets plötzlich nicht mehr mit der BahnCard-Kreditkarte bezahlen?

Guten Tag,

habe soeben versucht, mal wieder Tickets mit meiner hinterlegten BahnCard-Kreditkarte zu bezahlen, das hat in der Vergangenheit immer geklappt, funktioniert plötzlich nicht mehr in der App unter iOS wie auch im Browser auf dm Computer. Es kommt die Fehlermeldung, ich solle Prüfziffer wie Ablaufdatum überprüfen, aber beide sind korrekt. (Das Ablaufdatum liegt auch in der Zukunft)
Was kann ich bitte tun?

Violinimus
Violinimus

Violinimus

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Durch Einführung der PSD2 am 14.09.2019 sollte eigentlich die zwei Faktor Authentifizierung zur Pflicht werden. Diese zwanghafte Einführung wurde leider dank Bedenken einiger Händler verschoben. Prüfen Sie bitte in Rücksprache mit Ihrem Kreditinstitut, ob sie MasterCard Identy Check bzw. Verfied by Visa aktiviert haben. Die Händler werden nun Schritt für Schritt diese Verfahren einführen müssen, sollte es nicht aktiviert sein wird in naher Zukunft überhaupt keine Internettransaktion klappen.

Violinimus
Violinimus

Violinimus

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Mit so einer allgemeinen Antwort ist mir leider nicht geholfen, mir geht es nicht um irgendwelche Händler, bei denen klappt es immer, mit der Einführung von PSD2 scheint es auch nichts zu tun zu haben, da ich danach noch viele Einkäufe mit dieser Karte getätigt habe - habe gerade meine Abrechnung von Dezember vor mir zu liegen und die ist nicht ohne. Meine Frage ist ganz konkret: warum kann ich mit der BahnCard-Kreditkarte im Ticketshop der deutschen Bahn keine Bahntickets kaufen? Und zwar mit der offensichtlich falschen Fehlermeldung:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Leider kann die Zahlung nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie das "Gültig bis"-Datum und die Prüfnummer der verwendeten Kreditkarte.

Überprüfen Sie doch einfach, ob Kartennummer, Datum und der Code (CVV) auf der Rückseite der Karte richtig eingegeben sind. Ansonsten wenden Sie sich doch einfach mal an die Bahn statt an Bahnkunden :)

Hallo Violinismus,

seit dem 14.09.2019 wird bei der Deutschen Bahn, bei der Bezahlung mit der Kreditkarte, das 3D-Secure-Verfahren genutzt. Bei der Online-Buchung auf entscheidet dann die kartenherausgebende Bank (in Ihrem Fall die Commerzbank), ob der Kunde die „3D-Secure“-Authentifizierung durchläuft oder nicht. Die Deutsche Bahn hat keinen Einfluss auf diese Prüfung.
Wenn Sie die Kreditkartendaten bereits auf Richtigkeit geprüft haben, fragen Sie bitte bei der Commerzbank nach, ob Ihre Kreditkarte das 3D-Secure-Verfahren unterstützt. /ka