Nach oben

Frage beantwortet

Muss ich in überfüllten Zügen meine bezahlte Sitzplatzreservierung hergeben, wenn der Platz nicht von mir besetzt ist?

Mir wurde von der Schaffnerin gesagt, dass ich meine bezahlten Plätze bei Nichtbelegung abgeben müsse, aber keinen Anspruch auf Geldrückerstattung hätte. Gleichsam frage ich mich, ob es erlaubt ist, sich bei überfüllten Zügen auf Plätze in der 1. Klasse zu setzen?

Linda83
Linda83

Linda83

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muss ich in überfüllten Zügen meine bezahlte Sitzplatzreservierung hergeben, wenn der Platz nicht von mir besetzt ist?"
-> Ja
Reservierungen verfallen 15 min nach Abfahrt entschädigungslos, wenn der Platz nicht eingenommen wurde.

"Gleichsam frage ich mich, ob es erlaubt ist, sich bei überfüllten Zügen auf Plätze in der 1. Klasse zu setzen?"
-> Nur, wenn Sie ein 1.Klasse Ticket kaufen bzw. die Preisdifferenz zwischen 1.Kl und 2.Kl nachzahlen (letzteres nur bei Flexpreistickets möglich).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (27)

Ja (115)

81%

81% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Muss ich in überfüllten Zügen meine bezahlte Sitzplatzreservierung hergeben, wenn der Platz nicht von mir besetzt ist?"
-> Ja
Reservierungen verfallen 15 min nach Abfahrt entschädigungslos, wenn der Platz nicht eingenommen wurde.

"Gleichsam frage ich mich, ob es erlaubt ist, sich bei überfüllten Zügen auf Plätze in der 1. Klasse zu setzen?"
-> Nur, wenn Sie ein 1.Klasse Ticket kaufen bzw. die Preisdifferenz zwischen 1.Kl und 2.Kl nachzahlen (letzteres nur bei Flexpreistickets möglich).