Nach oben

Frage beantwortet

Fahrkarte einschl. Flixtrain. Zug fiel aus! Neue Karte DB 55,50€. Erstattung?

Mit BahnCart Fahrt von Berlin nach Lingen und zurück gebucht. Von Berlin nach Hannover war Zug von Flixtrain, der plötzlich ausfiel! Am Bahnhof musste ich für 55,50€ Ersatzticket der DB kaufen. Flixtrain bzw. FlixBus lehnt Ersatzansprüche ab, da ich angeblich bei ihnen kein Ticket hatte, sondern bei der DB!

AC4857
AC4857

AC4857

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Es ist etwas undurchsichtig was Sie hier schreiben.

Die Deutsche Bahn und Flixtrain haben keine Kooperation miteinander. Daraus resultiert, das gegenseitig auch keine Tickets anerkannt werden.

Es gibt keine Tickets, mit denen Züge von Flixtrain und von der DB genutzt werden können.

Entweder hatten Sie ein Flixtrainticket von Berlin bis Hannover, dann ist Flixtrain Ihr Ansprechpartner. Die Deutsche Bahn verkauft diese Tickets nicht. Sie erkennt sie in Ihren Zügen auch nicht an.

Oder Sie hatten ein Ticket von der Deutschen Bahn. Dann ist der Ausfall eines Flixtrains ohne Belang. Da Flixtrain keine Tickets der DB anerkennt, hätten Sie den Zug mit einem DB-Ticket nicht benutzen können.

Dann haben Sie vermutlich bei der DB nur ein Ticket für die Strecke Hannover - Lingen (und zurück) gebucht, bei dem in der Reiseverbindung zwar der Flixtrain von Berlin nach Hannover aufgeführt ist, für den aber eine eigene Fahrkarte benötigt wird.

Es wird so sein, wie Rolf schrieb. Wenn Sie auf bahn.de eine Verbindung Berlin-Lingen mit Flixtrain bis Hannover heraussuchen (die Bahn muß aus wettbewerbsrechtlichen Gründen auch diese Verbindungen anzeigen) dann wird beim Preis der Hinweis „Teilstreckenpreis“ angegeben.
https://de.share-your-photo.com/img/cf43af63bc.jpg

Wenn Sie das anklicken, sehen Sie den Hinweis, das der Preis nur für das Teilstück von Hannover bis Lingen gilt und die Strecke Berlin-Hannover nicht enthalten ist.
https://de.share-your-photo.com/img/33b6c1fb89.jpg

Sie hatten für die Strecke Berlin-Hannover weder bei der DB noch bei Flixtrain ein Ticket gekauft. Daher gibt es nichts zu erstatten. Das fehlende Ticket haben Sie bei der DB gekauft, damit ist alles in Ordnung.

Wäre der Flixtrain nicht ausgefallen, dann hätten Sie dort im Zug nachzahlen müssen.

A48C57
A48C57

A48C57

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Was soll dann die Seite der DB, wo man die komplette Fahrt mit BahnCard bucht?
Hätte ich etwa für Berlin nach Hannover bei Flixtrain etwa noch etwas bezahlen müssen?
Das ist doch vorprogrammierter Ärger!

„Was soll dann die Seite der DB, wo man die komplette Fahrt mit BahnCard bucht?“
-> Die Seite ist nicht nur Buchungsseite, sondern auch Verbindungsauskunft für den Bahnverkehr. Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darf die Bahn bei der Verbindungsanzeige die Bahnverbindungen anderer Mitbewerber nicht unterdrücken. Deshalb ist die DB verpflichtet auch die Züge von Flixtrain anzuzeigen, obwohl es ein direkter Konkurrent der Bahn ist. Flixtrain hat eigene Preise. In Flixtrainzügen werden keine DB Fahrkarten anerkannt, die DB verkauft auch keine Fahrkarten für Flixtrain.
Bei der Verbindung von Berlin nach Lingen mit Flixtrain verkauft die Bahn nur Tickets für Ihre Züge. Das heißt, die Bahn verkauft das Ticket von Hannover nach Lingen. Das Ticket von Berlin bis Hannover muß man sich dann noch bei Flixtrain dazukaufen. Deshalb steht beim Preis ausdrücklich „Teilstreckenpreis“ dabei.
https://de.share-your-photo.com/img/cf43af63bc.jpg

In der Erklärung ist dann auch angegeben, das der Preis nur von Hannover bis Lingen gilt und die Strecke Berlin-Hannover nicht im Ticket enthalten ist.
https://de.share-your-photo.com/img/33b6c1fb89.jpg

Es ist nicht die komplette Fahrt ab Berlin gebucht worden, sondern nur der Teil ab Hannover.

„Hätte ich etwa für Berlin nach Hannover bei Flixtrain etwa noch etwas bezahlen müssen?“
-> Ja, na klar. Bei Flixtrain hattest Du ja noch kein Ticket gebucht. Umsonst nehmen die Dich nicht mit.

„ Das ist doch vorprogrammierter Ärger!“
-> Man sollte schon genau hingucken was man bucht. Vor allem sollte man die Konditionen und die Bedingungen schon beachten. Wenn da steht „Teilstreckenpreis“ dann ist klar, das nicht die gesamte Strecke damit gebucht wird.

Wenn der unerfahrene Bahnkunde da nicht genau hinschaut, dann kann es auch Ärger geben.

"Was soll dann die Seite der DB, wo man die komplette Fahrt mit BahnCard bucht?"

Die DB ist rechtlich verpflichtet, in ihrer Reiseauskunft auch über Züge anderer Bahnunternehmen zu informieren, aber nicht in allen Fällen können Fahrkarten für diese Züge auch über die DB gebucht werden. In diesen Fällen wird mit dem Hinweis "Teilstreckenpreis" angezeigt, dass der angegebene Preis nicht die gesamte Strecke enthält, nach der gesucht wurde.

"Hätte ich etwa für Berlin nach Hannover bei Flixtrain etwa noch etwas bezahlen müssen?"

So ist es. Entsprechende Tickets bekommen Sie unter https://www.flixtrain.de/

Warum muss die Bahn eigentlich die Verbindung von Flixtrain anzeigen ? Wenn ich auf der Seite von Flixtrain eine Verbindung suche werden mir auch keine Züge der DB angezeigt.

„ Warum muss die Bahn eigentlich die Verbindung von Flixtrain anzeigen ? Wenn ich auf der Seite von Flixtrain eine Verbindung suche werden mir auch keine Züge der DB angezeigt.“

Das hat mit der ‚marktbeherrschenden Stellung“ der Bahn zu tun. Da ca. 99% des Schienenpersonenverkehrs von der Deutschen Bahn, den Unternehmen der Deutschen Bahngruppe und von EVU‘s die mit der DB kooperieren durchgeführt wird, haben Sie nahezu eine Monopolstellung. Kleine Mitbewerber wie Flixtrain sind deswegen im Nachteil. Um weitere Wettbewerbsnachteile für „die Kleinen“ zu vermeiden, darf die Bahn bei der Fahrplanauskunft nicht Verbindungen einzelner Unternehmen zielgerichtet ausblenden.

Umgekehrt ist das nicht der Fall. Flixtrain bietet nur einzelne Verbindungen an. Das ist nur ein minimaler Bruchteil des gesamten Zugverkehrs.

Wer irgendeine Zugverbindung erfahren will, schaut nunmal nicht zuerst bei dem Nischenanbieter Flixtrain nach, sondern bei bahn.de.