Nach oben

Frage beantwortet

Sparpreis Europa Ausfall 1. Klasse im NV

Moin,

auf meiner Verbindung, die ich mit einem Sparpreis Europa 1. Klasse morgen nutzen werde, fällt im zu nutzenden München-Nürnberg-Express die gesamte 1. Klasse aus.
In den Beförderungsbedinungen ist nur eine Erstattung in Höhe von 30 € erwähnt, falls im Fernverkehr die 1. Klasse auf mindestens einem Teilstück fehlt.

Daraus resultiert meine Frage, ob für den Ausfall der 1. Klasse, der morgen bei der doch recht langen Fahrt im Münüx und der dort üblichen Auslastung in der 2. Klasse doch sehr ärgerlich ist, eine Entschädigung erfolgen kann? Oder habe ich im NV quasi kein Anspruch auf Vorhandensein der 1. Klasse, auch wenn die Züge normalerweise mit 1. Klasse fahren?
Einen früheren oder späteren NV-Zug auf der Relation zu nehmen, ist leider nicht möglich.

Gruß

Fyushi
Fyushi

Fyushi

Ebene
1
154 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt keine 30 € es sind nur 20 €. Auch die gibt es nur wenn die 1. Klasse in einem ICE/IC ausfällt. Bei (Super)Sparpreistickets gibt es keine Entschädigung, wenn nur im NV die 1. Klasse nicht vorhanden ist.

Es besteht aber die Möglichkeit sich an den Kundendialog zu wenden. Eventuell kommt man Ihnen aus Kulanz etwas entgegen. Einen Anspruch haben Sie nicht.

https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt keine 30 € es sind nur 20 €. Auch die gibt es nur wenn die 1. Klasse in einem ICE/IC ausfällt. Bei (Super)Sparpreistickets gibt es keine Entschädigung, wenn nur im NV die 1. Klasse nicht vorhanden ist.

Es besteht aber die Möglichkeit sich an den Kundendialog zu wenden. Eventuell kommt man Ihnen aus Kulanz etwas entgegen. Einen Anspruch haben Sie nicht.

https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtm...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Antwort von Joeopitz ist soweit richtig. Kleine Korrektur: Bei einem Sparpreis Europa sind es tatsächlich maximal 30 Euro und nicht 20 Euro, wie im nationalen Verkehr.
Ein Anspruch auf eine Entschädigung aufgrund Nichtbenutzung der 1. Klasse aus eisenbahnseitigen Gründen besteht nur, wenn es Züge des Fernverkehrs betrifft. /ki

Fyushi
Fyushi

Fyushi

Ebene
1
154 / 750
Punkte

Moin,
ja die 30€ hatte ich nachgelesen.
Nun ergab es sich, dass heute morgen im ICE 533 ab Oldenburg mein reservierter Sitzplatz in der 1. Klasse nicht zur Verfügung stand, da einer der beiden Wagen abgesperrt war.
Der verbleibende 1. Klasse Wagen war so überfüllt, dass man mir sagte, ich könne mich in die 2. Klasse setzen und würde das Reservierungsentgelt zurückkriegen.
Stimmt es, dass ich jetzt immer noch keine Erstattung dafür erhalte, dass ich die 1. Klasse nicht nutzen konnte? Das fände ich ja schon nicht sehr kundenfreundlich, da ich nun trotz 1. Klasse + Reservierung nur die 2. Klasse nutzen konnte.
Ach ja Zeitungen gabs in dem ICE auch nicht und am-Platz-Service habe ich ja auch nicht erfahren können.

Gruß

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

OK 30 € im internationalen Verkehr, wenn die erste Klasse fehlt.
Nun hat die erste Klasse aber nicht gefehlt. Nur die Reservierung konntest Du nicht nutzen. Da gibt es die Reservierungsgebühr zurück. Bei einer kostenlosen 1. Klasse Reservierung sind das 4,50. Ansonsten hättest Du aber, wenn auch im stehen, durchaus 1. Klasse fahren können. Es war Deine Entscheidung darauf zu verzichten und lieber in der 2. Klasse zu fahren. Deshalb hast Du keinen Anspruch auf eine Entschädigung von der Bahn.

Ich würde es trotzdem beim Kundendialog versuchen auf Kulanzbasis vielleicht ein kleines Entgegenkommen zu erreichen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Werden Züge des Fernverkehrs, die planmäßig die 1.Klasse führen, nur mit Wagen der 2.Klasse bereit gestellt, besteht Anspruch auf Entschädigung. Bitte einmal direkt an den Kundendialog wenden und dort nach der Entschädigung fragen. /ki

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„ Werden Züge des Fernverkehrs, die planmäßig die 1.Klasse führen, nur mit Wagen der 2.Klasse bereit gestellt, besteht Anspruch auf Entschädigung.“

Das Problem ist hier, das es auch 1.Klasse Wagen gab. Der Fragesteller schrieb: „ Der verbleibende 1. Klasse Wagen war so überfüllt, dass man mir sagte, ich könne mich in die 2. Klasse setzen und würde das Reservierungsentgelt zurückkriegen.“

Deshalb besteht nur der Anspruch auf die 4,90 € Reservierungsgebühr.

Es bleibt nur die Kulanz beim Kundendialog. Das sagte ich ja von Anfangan.