Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann man kostenlos Tickets umbuchen, wenn man voraussichtlich seinen Anschluss nicht bekommt?

Hallo,

ich habe kurz nach der Veröffentlichung des Winterfahrplans Mitte Oktober die günstigen Preise genutzt, um für mich und meine 5 Personen große Skireisegruppe sowohl die Hin- als auch Rückfahrt von Berlin nach Brixen im Thale (AU) Anfang Februar zu buchen. Damals waren noch keine Verbindungsprobleme bekannt, die die Hinfahrt als schwierig gestalten. Nun habe ich die Verbindungen noch einmal überprüft und geplante Baustellen in unserem Zeitraum der Anreise auf der Strecke gefunden, weswegen wir unsere Anschlusszüge voraussichtlich wegen einer Verzögerung von max. 90 Minuten nicht erreichen werden.

Nun ein paar Fragen:
Ist es möglich, seine Bahnverbindung im voraus kostenlos so umzubuchen, dass man dann mit Sicherheit seine Anschlusszüge erreichen kann (bspw. früherer Beginn der Reise, sodass längere Umsteigezeiten entstehen)?
Wenn nein: Darf man bei Verspätung dann einen anderen Zug als Ersatz nehmen und gilt dies dann auch für weitere Züge anderer Unternehmen aus dem Ausland (wir reisen auch mit dem Zug in Österreich)?

Angenehmes Reisen
funtastisch aka Jonas

funtastisch
funtastisch

funtastisch

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Guten Morgen fantastisch,

sofern die Fahrt nicht wie zum Zeitpunkt der Buchung durchgeführt werden kann gibt es die Möglichkeit eine für Euch passende Verbindung auszusuchen. Die Zugbindung der Fahrkarte gilt aufgrund der Verzögerung automatisch als aufgehoben. Eine Umbuchung (außer natürlich eventuell vorhandener Sitzplatzreservierung) ist hier nicht erforderlich. Ihr habt aber auch die Möglichkeit vom gesamten Beförderungsvertrag zurückzutreten. Dann erhaltet ihr die kompletten Kosten erstattet. Müsst aber dann für eine neue Fahrt Tickets zum aktuellen Sparpreis buchen.

Gruß, Tino!

Hallo,

ich kann mich hier nur Tino Groß anschließen. Sie können sich auch im personenbedienten Verkauf (telefonischer DB Reise-Service oder im DB Reisezentrum) von meinen Kolleg*innen beraten lassen. Gerade wenn es um die Reservierungen bei einer Gruppenreise geht, ist dies nicht ganz unwichtig. /di