Nach oben

Frage beantwortet

Ich habe einen Schwerbehindertenaus mit Wertmarke. Wie buche ich online eine Fahrt von D nach Österreich mit RB?

Fahrt innnerhalb Deutschland ist kostenlos, wie ermittel ich die Kosten für die Beförderung in Österreich ab der Grenze? Kann ich fiktiv bei der online Bestellung eine BahnCard 100 angeben?

Brille68
Brille68

Brille68

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt vereinzelte Streckenabschnitte von Deutschland nach Österreich hinein, die Sie auch ganz offiziel mit Schwerbezhindertenausweis samt Wertmarke fahren dürfen. Vielleicht ist Ihre gewünschte Verbindung darunter, eine Aufstellung dieser Linien finden Sie unter:

https://www.oepnv-info.de/freifahrt/uebersichten/auslaend...

Ansonsten würden genauere Angaben über Ihre beabsichtigte Fahrstrecke weiterhelfen (Abfahrts- und Zielbahnhof).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt vereinzelte Streckenabschnitte von Deutschland nach Österreich hinein, die Sie auch ganz offiziel mit Schwerbezhindertenausweis samt Wertmarke fahren dürfen. Vielleicht ist Ihre gewünschte Verbindung darunter, eine Aufstellung dieser Linien finden Sie unter:

https://www.oepnv-info.de/freifahrt/uebersichten/auslaend...

Ansonsten würden genauere Angaben über Ihre beabsichtigte Fahrstrecke weiterhelfen (Abfahrts- und Zielbahnhof).

Brille68
Brille68

Brille68

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo Ghize,
meine Anfrage betrifft die Strecke von München Hbf. nach Seefeld in Tirol. Leider ist diese Strecke nicht unter der Aufstellung der Verbindungen dabei.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Schade, dass Ihre gewünschte Strecke nicht dabei ist.

Dann fahren Sie bis Mittenwald schon mal um sonst und können auf der bahn.de für die restliche Strecke bis Seefeld den Preis ermitteln. Eine fiktive BahnCard 100 würde zu einem abweichenden Preis führen (auch für die ausländische Strecke) und damit zu einem ungültigen Ticket, wenn Sie keine BahnCard 100 besitzen.

Brille68
Brille68

Brille68

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Herzlichen Dank, ich werde dann ab Mittenwald eine Fahrkarte buchen!

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der DB kostet Mittenwald-Seefeld 7,30€ oder bei der ÖBB als Standard-Ticket 7,20€.

In diesem Fall ist die Tarifgrenze DB/ÖBB aber in Mittenwald(Gr), etwas weiter in Richtung Scharnitz.

Die 7,30€ bei der DB setzen sich daher wie folgt zusammen:

1. 1,90€ DB-Anteil: Mittenwald – Mittenwald(Gr)
2. 5,40€ ÖBB-Anteil: Mittenwald(Gr) – Scharnitz

(Bei der Angabe mit Bahncard100 gibt es den deutschen Streckenanteil umsonst und auf den österreichischen ungerechtfertigt 15% Railplus-Rabatt.)

NUR am Schalter kann man bei der DB die Karte von Mittenwald(Gr) nach Scharnitz lösen, dann spart man die 1,90€ für die DB-Strecke.

Die ÖBB (oder auch der VVT direkt) verkauft auch Mittenwald – Seefeld zum VVT-Tarif 4 Zonen zu 5,00€ - aber das geht erst 2h vor Abfahrt. Hierbei wird die 1. Zone gar nicht benötigt; Mittenwald(Gr) ist gleichzeitig die Zonengrenze zwischen den Zonen Mittenwald und Scharnitz. Insofern wäre eigentlich eine VVT-Karte für 3 Zonen Scharnitz – Seefeld zu 3,80€ vollkommen ausreichend. Für Senioren ab 64 (bis 31.12. ab 63) sogar nur 2,40€.

Ich würde ich im Zug fragen: Angesichts des vorhandenen Schwerbehinderten-Ausweises dürfte das Lösen einer 3-Zonen-Karte im Zug hoffentlich möglich sein.

Je nach Länge des Aufenthalts lohnt sich evtl. eine Wochenkarte für die Region Seefelder Plateau + Telfs oder Innsbruck Land West zu 25€ oder für ganz Tirol zu 45€. Die gilt auch in Bahn und Bus zwischen Mittenwald und Seefeld und lässt sich beim VVT vorher online kaufen:

https://tickets.vvt.at/de/shop/folder/cf7843a6957badb3fba...

Tarif-Broschüre:

https://vvt.at/data.cfm?vpath=ma-downloads/tarifinformati...