Nach oben

Frage beantwortet

Wo ist die "geeignete Stelle" für die buchungsnummer Des Handytickets I'm Fahrgastrechteformular?

Die genaueste Antwort lautet bisher: "Ein Platz dafür wird sich schon finden"

Was muss noch ausgefüllt werden?

Geeignetestelle
Geeignetestelle

Geeignetestelle

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Erstattung des Tickets ist auch formlos möglich. Das Formular ist keine Pflicht. Wichtig ist, das alle notwendigen Angaben zur Bearbeitung gemacht werden.
Will man Angaben ergänzen, kann man sie auf dem Formular oder auf einem Extrablatt hinzufügen. Auch kann man auf das Formular verzichten und alles auf ein formloses Blatt schreiben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend Geeignetestelle,

Es müssen die Felder ausgefüllt werden die zur Ermittlung der Verspätung und zur Berechnung der Entschädigung benötigt werden.

Gruß, Tino!

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Tino: Das Problem sind nicht die vorhandenen Felder, sondern die nicht vorhandenen Felder. Hat man ein Handyticket, so ist es erstmal nicht so einfach ein Ticket mit in den Briefumschlag zu stecken. Schön wäre es, wenn es auf dem Formular mal ein Feld gäbe: "Digitales Ticket Ja / nein" und bei Ja auch einen Platz für die Auftragsnummer

@GeigneteStelle: Ich nehme immer ein beliebiges Stück Papier (egal welche Größe) und notiere meinen Nachnamen und die Ticketnummer darauf und stecke es mit in den Umschlag. Bis jetzt hat es funktioniert...

Die Erstattung des Tickets ist auch formlos möglich. Das Formular ist keine Pflicht. Wichtig ist, das alle notwendigen Angaben zur Bearbeitung gemacht werden.
Will man Angaben ergänzen, kann man sie auf dem Formular oder auf einem Extrablatt hinzufügen. Auch kann man auf das Formular verzichten und alles auf ein formloses Blatt schreiben.