Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rehagepäck verspätet angeliefert

Hallo,
mein Gepäck für die Reha wurde am 26.10 abgeholt u. sollte am 29.10 in der Klinik sein. Bekommen habe ich es erst am 2.11.
Hermes hat jetzt 14 € erstattet. Habe ich es falsch verstanden, dass es in diesem Fall 4x14 € sein müssten.

Stupfer
Stupfer

Stupfer

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1901804-kommt-fur-zus...

Es sieht so aus, als ob Sie die Mindestentschädigung bekommen haben, die gezahlt wird, wenn kein finanzieller Schaden eingetreten ist, sondern man sich "nur" geärgert hat (oder der finanzielle Schaden nicht belegt ist).
Um eine höhere Entschädigung zu bekommen, müssten Sie den finanziellen Schaden nachweisen. (Kaufquittungen für Ersatzkleidung usw. - also die Mehrkosten, die durch die verspätete Auslieferung entstanden sind).

Hallo,

wenn Sie mit der gezahlten Entschädigung nicht einverstanden sind, können Sie bei Hermes einen Widerspruch dagegen einlegen. So wird Ihre Anfrage noch einmal geprüft. /ni