Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

BC50 Super Sparpreis

Warum muss ich wenn ich ein SuperPreis habe mit 1xBC50 die drauf steht , obwohl ich keine habe, Geld nachzahlen? 100€...
Hab das eben mitbekommen und hab gehört dass der Herr die Karte am Schalter gekauft hat?

Antworten

bhofen
bhofen

bhofen

Ebene
3
2044 / 5000
Punkte

Könnten Sie den Sachverhalt bitte etwas präzisieren?

"Warum muss ich wenn ich ein SuperPreis habe mit 1xBC50 die drauf steht , obwohl ich keine habe, Geld nachzahlen?"
-> Bei der Buchung der Fahrkarte wurde angegeben, dass der Reisende im Besitz einer Ermäßigungskarte (in diesem Fall BC50) ist. Damit wird auf die Fahrkarte ein Rabatt von 25% gewährt. Kann die Ermäßigungskarte nicht vorgezeigt werden (auch nicht die Mobile im Navigator oder eine gültige Vorläufige BC50), dann ist die Fahrkarte ungültig.

Im Fernverkehr ist das Ermessenssache, ob man hier einfach die 25% bei fehlender BC50 kassiert oder eine Fahrgeldnacherhebung ausstellt. Im Regionalverkehr wird Ihnen dann vom Kundenbetreuer aber in jedem Fall eine Fahrgeldnacherhebung in Höhe des doppelten unrabattierten Flexpreises, zumindest aber 60€ ausgestellt. Ich vermute, dass das bei diesem Herrn am Schalter der Fall war.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch wenn man am Schalter kauft, kann man angeben eine BC zu haben um rabattierte Tickets zu kaufen. Kontrolliert wird das dort nicht (warum auch - man kauft dort Tickets nicht unbedingt immer für den sofortigen Reiseantritt oder für sich selbst). Wenn man die BC dann bei der Reise nicht vorzeigen kann, fährt man eben schwarz bzw. mit ungültiger Fahrkarte und muss nachzahlen, bzw. bekommt ein „Schwarzfahrer-Ticket“ (Fahrpreisnacherhebung). Falls man die BC nur vergessen hat und nachreichen kann, kann ein „Schwarzfahrer-Ticket“ ggfs. bis auf eine kleine Bearbeitungsgebühr wieder entfallen.

Grundsätzlich ist man beim Kauf des Tickets selbst verantwortlich, das korrekte zu kaufen, bzw. wenn man sich am Schalter beraten lässt, dort auch korrekte Angaben zu machen, und natürlich auch die BC mitzunehmen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie kommt es denn, dass Sie mit einem Ticket gefahren sind, auf dem 1xBC20 drauf steht - obwohl Sie keine Bahncard besitzen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
2535 / 5000
Punkte

hier kann wohl keiner eine Info geben.
Da es ja nur hören sagen ist. Sie haben es vom Kunden vor sich am Schalter gehört der sich beschwert hat. Wissen aber nicht genau den Sachverhalt. Daher kann auch hier keiner eine Info dazu geben.
Es gibt so viele Möglichkeiten
z.B. auf dem Ticket steht BC25 und der Reisende hat eine BC50 = Fahrkarte nicht gültig.
usw usw.
Hätten Sie dich den Kunden gefragt was passiert ist, wenn es so von Interesse ist.

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei 100€ Nachzahlung ist es wahrscheinlich, dass es ein günstiger Sparpreis war. Die Nachzahlung ist dann 50% des Flexpreises was durchaus auch einiges sein kann.