Nach oben

Frage beantwortet

Beim IC2024 nach HH am 16.1219 kein Sitzplatz reservierbar, online nachträglich 5,90 Gebühren, oder nur am Schalter?

Ffür die gebuchte Fahrt ist keine Ticketreservierung möglich, auch nicht 6 Tage vorher.
Falls es aber noch geht wird online 5,90 Gebühr angezeigt bei der 1. Klasse oder ist eine nachträgliche Reservierung für diesen Zug nur noch am Fahrkartenschalter möglich?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachträgliche kostenlose Reservierungen zu 1.Klasse-Tickets ohne Reservierung sind nur am Schalter möglich.

(Wagemutige nehmen dann online die kostenpflichtige Reservierung und versuchen nachträglich eine Erstattung der Reservierungskosten über den Kundenservice zu erreichen. Dauert aber sehr lange, Ergebnis unsicher.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachträgliche kostenlose Reservierungen zu 1.Klasse-Tickets ohne Reservierung sind nur am Schalter möglich.

(Wagemutige nehmen dann online die kostenpflichtige Reservierung und versuchen nachträglich eine Erstattung der Reservierungskosten über den Kundenservice zu erreichen. Dauert aber sehr lange, Ergebnis unsicher.)

Hallo,

eine kleine Ergänzung zu der Anwort von kabo. Sie können sich auch an den telefonischen DB Reise-Service wenden, um die kostenfreie Reservierung nachzuholen. Sie erreichen meine Kollegen täglich rund um die Uhr unter 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). /di

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB /di

Ich finde es gerade nicht, bin mir aber relativ sicher, dass eine/r Ihrer Kollegen/innen hier mal geschrieben hat, dass eine kostenlose Reservierung über die Telefonhotline nicht möglich wäre, weil das vorhandene 1.Kl-Ticket im Original vorgelegt werden muss - was halt nur am Schalter funktioniert.