Nach oben

Frage beantwortet

Flex-Ticket und Unterbrechung

Ich weiß, dass ähnliche Fragen hier schon gestellt wurden, aber ich habe unterschiedliche Antworten darauf gesehen.

Daher: Ich muss morgen von Tübingen über Stuttgart nach Berlin reisen (mit einem Flex-Ticket). Wenn ich es auf heute ausstellen lasse, weil ich einen Übernachtungszwischenstopp in Esslingen plane, kann ich mit dem Ticket morgen doch ohne Probleme weiterfahren, oder? Ich habe hier schon anderes gelesen, das mich unsicher werden lässt. Dazu der Link...oder verstehe ich da was falsch?:

https://community.bahn.de/questions/2130544-freifahrt-fle...

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

JuttaK
JuttaK

JuttaK

Ebene
0
43 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn ich es auf heute ausstellen lasse, weil ich einen Übernachtungszwischenstopp in Esslingen plane, kann ich mit dem Ticket morgen doch ohne Probleme weiterfahren, oder?"
-> Ja, kann man.

(Die verlinkte Antwort bezieht sich nicht auf ein Flexticket, sondern auf eine Freifahrt aus dem Bonus-Programm.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn ich es auf heute ausstellen lasse, weil ich einen Übernachtungszwischenstopp in Esslingen plane, kann ich mit dem Ticket morgen doch ohne Probleme weiterfahren, oder?"
-> Ja, kann man.

(Die verlinkte Antwort bezieht sich nicht auf ein Flexticket, sondern auf eine Freifahrt aus dem Bonus-Programm.)

JuttaK
JuttaK

JuttaK

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort und Hilfe :)! Trotzdem noch eine Frage zu dem Link: Da steht Freifahrt Flex...? Aber das heißt wahrscheinlich nur, dass es eine Freifahrt ist, deren Beginn man flexibel eintragen kann, oder?
Danke noch mal!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Da steht Freifahrt Flex...? Aber das heißt wahrscheinlich nur, dass es eine Freifahrt ist, deren Beginn man flexibel eintragen kann, oder? "
-> So ungefähr. Bei der "Freifahrt Flex" aus dem Bonus-Programm bekommt man eine Blanko-Fahrkarte, wo man Start, Ziel und Datum selbt eintragen kann. Allerdings muss die Blanko-Fahrkarte innerhalb von 6 Monaten genutzt werden. Und in der verlinkten Frage, wollte der Fragesteller am allerletzten Tag der 6 Monate losfahren - wenn er da einen Übernachtungsstopp gemacht hätte, wäre er nach der Übernachtung außerhalb des 6-Monate-Fensters gewesen.

JuttaK
JuttaK

JuttaK

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Vielen Dank, das ist super erklärt! Jetzt kann ich beruhigt wie geplant buchen :)! Herzliche Grüße und Ihnen einen schönen Tag wünschend!