Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe Tickets nach Straßburg (Hin-und Rückfahrt, 1x Supersparpreis). Die Züge fallen wegen des Streiks aus. Erstattung??

Wo und wie werden die Tickets erstattet? Wir können schließlich nichts für den Streik. Wir möchten auch nicht bestraft werden, weil wir unsere Tickets frühzeitig gekauft haben.

Thyra
Thyra

Thyra

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Aufgrund eines branchenübergreifenden Streiks in Frankreich kommt es im internationalen Fernverkehr von und nach Frankreich ab 05.12.2019 zu starken Beeinträchtigungen. An den Streiktagen finden im Fernverkehr keine Zugfahrten von und nach Frankreich statt. Es ist damit zu rechnen, dass der Streik ausgeweitet wird und mehrere Tage andauert.
Folgende Verbindungen im internationalen Fernverkehr von/nach Frankreich sind betroffen:

ICE-/TGV-Züge Paris Est – Saarbrücken – Mannheim – Frankfurt (M)
TGV-Züge Marseille – Strasbourg – Mannheim – Frankfurt (M)
ICE-/TGV-Züge (München) - Stuttgart –Strasbourg – Paris Est

Reisende von/nach Frankreich werden gebeten sich verstärkt über die Reiseauskunft unter zu informieren. Die tagesaktuellen Informationen zu den betroffenen Zugfahrten werden zwei Tage vorab (ab ca. 13 Uhr) in unseren Auskunftsmedien veröffentlicht.

Fahrkarten können ab sofort bis einschließlich 11.12.2019 für die gleiche Verbindung kostenfrei auf einen anderen Reisetag umgebucht werden. Fahrkarten nach Frankreich, die für diesen Zeitraum gelten und nicht mehr genutzt werden, können kostenfrei zur Erstattung eingereicht werden. Hier** finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Fahrten."
https://www.bahn.de/p/view/service/aktuell/index.shtml?db...

** https://www.bahn.de/p/view/home/info/sonderkommunikation-...

https://community.bahn.de/questions/2166319-streik-frankr...

Falls Ihre Fahrt noch nicht gewesen ist: Ich würde Ihnen empfehlen, mit der SWEG nach Kehl zu fahren und von dort mit der Tram D nach Strasbourg.
Laut SWEG soll das wieder möglich sein:

Ortenau-S-Bahn: Zugausfälle 4. bis 8.12.2019 wegen Streik in Frankreich

  • 03.12.2019 -

Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen Kehl und Straßburg


Quelle: SWEG

Aufgrund des Generalstreiks in Frankreich ergeben sich folgende Änderungen im Zugverkehr:

Mittwoch, 04.12.2019

Bereits Mittwochabend ab 20:30 Uhr fallen alle Zugfahrten zwischen Kehl und Straßburg aus. Eine Weiterreise mit der Tram Linie D ab Kehl Bahnhofsvorplatz ist möglich. Fahrscheine der CTS sind an der Haltestelle am Automaten erhältlich.

Donnerstag 05.12.2019

Ab Donnerstag entfallen neben den Fahrten der Ortenau-S-Bahn auch alle Fahrten der Tram Linie D zwischen Kehl und Straßburg. Somit ist für den 05.12.2019 kein Zugverkehr von und nach Frankreich möglich!

Freitag, 06.12.2019

Am Freitag fallen ganztags alle Zugfahrten zwischen Kehl und Straßburg aus. Eine Weiterreise mit der Tram Linie D ab Kehl Bahnhofsvorplatz ist möglich. Fahrscheine der CTS sind an der Haltestelle am Automaten erhältlich.

Samstag, 07.12.2019

Am Samstag findet ein Zugverkehr von und nach Straßburg im Zeitraum von circa 6.30 Uhr bis 11.30 Uhr mit folgenden Ausnahmen statt. Die Fahrten um 6.20 Uhr ab Straßburg (SWE 87403) und um 7.35 Uhr ab Offenburg (SWE 87404) entfallen.


Ab 11.30 Uhr fallen alle weiteren Fahrten zwischen Kehl und Straßburg aus. Eine Weiterfahrt ist dann nur mit der Tram Linie D vom Bahnhofsvorplatz in Kehl möglich.

Grundsätzlich und insbesondere für Sonntag bitten wir um Abruf der aktualisierten Fahrplanauskünfte auf http://www.bahn.de oder in der App DB Navigator.