Nach oben

Frage beantwortet

Ausfall weiterer Zughalte in Bochum (EC 7/ICE 529 usw.)

Dünnt die Bahn im zweiten Anlauf/erneut die Fernverkehrsdichte in Bochum aus. Es sind derzeit keine Bauarbeiten vermeldet, die anderen Fahrstrecken von bislang in Bochum haltenden ICE begründen können. Der EC 7 nach Zürich fährt ja nun schon länger in Bochum durch. Es war eigentlich versprochen worden, dass die Bahn die Verbindungen wieder einführt. Die Situation bei den morgendlichen RE/RB Richtung Westen verschärft sich dadurch massiv (übervolle/verspätete RE/RB) ab Bochum Hbf.

foersterli
foersterli

foersterli

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag: Die DB meldet Baustellen, wenn die Baustellen zu Abweichungen vom veröffentlichten Fahrplan führen. Bei der Umleitung um Dortmund und Bochum drumherum handelt es um einen langfristigen Zustand, der bereits von Anfang an im veröffentlichten Fahrplan enthalten ist (also keine nachträgliche Änderung, sondern der Normalzustand). Deshalb taucht die Info nicht (mehr) bei den Baustellen auf.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

An welchen Tagen fährt der EC 7 bitte in Bochum ohne Halt durch?
Aktuell fährt dieser Zug von Münster über Gelsenkirchen nach Essen, fährt also gar nicht über Bochum.

ICE 529 fährt aktuell erst ab Essen Hbf, wird aber ab dem 15. Dezember ab Dortmund fahren und dann auch in Bochum halten.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Es sind derzeit keine Bauarbeiten vermeldet, die anderen Fahrstrecken von bislang in Bochum haltenden ICE begründen können."
-> Die Probleme zwischen DO und MS sind immer noch nicht beseitigt, weshalb weiterhin Züge von MS über GE nach E fahren, statt über DO und BO.
Der bisherige Zustand setzt sich fort, mindestens bis 8/2020 - aber eine weitere Verschlechterung vermag ich nicht zu erkennen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag: Die DB meldet Baustellen, wenn die Baustellen zu Abweichungen vom veröffentlichten Fahrplan führen. Bei der Umleitung um Dortmund und Bochum drumherum handelt es um einen langfristigen Zustand, der bereits von Anfang an im veröffentlichten Fahrplan enthalten ist (also keine nachträgliche Änderung, sondern der Normalzustand). Deshalb taucht die Info nicht (mehr) bei den Baustellen auf.

Hallo. Der EC 7 sowie der ICE 529 fahren unregelmäßig und nicht konstant im Jahresfahrplan. Die Ergänzung von kabo ist auch richtig, dass bereits angemeldete Baumaßnahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Fahrplans im Zuglauf berücksichtigt worden sind. /ch